Kreisspiele

Jugendbildung an der Ev. Akademie

Nachdenken, diskutieren, ausprobieren, sich einmischen … das ist das Motto der Jungen Akademie Wittenberg, die alle Jugendbildungsinhalte der Ev. Akademie Sachsen-Anhalt umfasst – von der politischen Bildung mit Kindern über Konfi-Arbeit und Jugendformaten bis zu Angeboten für Mulitplikator:innen.

Zur Jungen Akademie gehören neben der gesellschaftspolitischen Jugendbildung die Arbeitsbereiche Alles Glaubenssache und Konfis und die Eine Welt mit dem Blog „Konfis Global“ sowie Projekte wie „Jugendbeteiligung neu denken!“ oder Methodensammlungen wie z.B. zum Game-based Learning mit Minecraft und Minetest oder Actionbound und Geocaching, aber auch die Kinderrechte-Entdeckertouren und die Erfahrungen in der politischen Bildung mit Kindern.

Auszeichnungen

Mehrfach wurde die Junge Akademie für unterschiedliche Projekte ausgezeichnet:

Social Media

In Sozialen Netzwerken tritt die Junge Akademie mit eigenen Accounts auf:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Schlagwörter: Bildung, Digitalisierung, Extremismus, Globales Lernen, Jugend, Ostdeutschland, Partizipation, Politik, Theologie, Umwelt

Tobias Thiel

Studienleiter für gesellschaftspolitische Jugendbildung
mehr erfahren

Miriam Meir

Studienleiterin der Projektstelle "Konfis und die Eine Welt" (2019-2023)
mehr erfahren
Foto Carsten Passin

Carsten Passin

Projektleiter "Alles Glaubenssache?"
mehr erfahren

Alles Glaubenssache
Konfis und die Eine Welt
Jugendforum im LK WB
Minetest/Minecraft
Stelen und Steine

Diskurs-Beiträge

Sharepics zur Gegenrede

Webseite alternativlos-unterschiedlich.de veröffentlicht
Wie möchte die AfD dein Leben ändern? Was würde es für dich heißen, wenn die AfD in Regierungsverantwortung kommen würde? Diese Frage stellt Studienleiter Tobias Thiel gemeinsam mit Kooperationspartner:innen. Per Online-Formular ruft er auf, ein kurzes Zitat einzureichen. Damit wenden sich die Organisator:innen an alle, die sich auch Sorgen über das Erstarken dieser Partei machen. Schließlich gilt die AfD in…
Wie möchte die AfD dein Leben ändern? Was würde es für dich heißen, wenn die AfD in Regierungsverantwortung kommen würde? Diese Frage stellt Studienleiter Tobias Thiel gemeinsam mit Kooperationspartner:innen. Per Online-Formular ruft er auf, ein kurzes Zitat einzureichen. Damit wenden sich die Organisator:innen an alle, die sich auch Sorgen über das Erstarken dieser Partei machen. Schließlich gilt die AfD in…
alternativlos-unterschiedlich.de

Spielplatz in Minecraft – so geht es weiter

Gewinner:innen und Umsetzungsstrategien
Am 12.04.2024 fand im Kinder- und Jugendzentrum „Pferdestall“ die Abschlusspräsentation der Minecraft Bau-Challenge „Dein neuer Lieblingsspielplatz an der Elbe“ statt. Fünf Jungen im Alter zwischen 7 und 14 Jahren, die in einer Abstimmung unter Kindern und Jugendlichen die meisten Stimmen erhalten hatten, stellten an diesem Tag Bürgermeister André Seidig sowie den Stadtplanerinnen für die Landesgartenschau 2027 ihre Ideen vor. „Die…
Am 12.04.2024 fand im Kinder- und Jugendzentrum „Pferdestall“ die Abschlusspräsentation der Minecraft Bau-Challenge „Dein neuer Lieblingsspielplatz an der Elbe“ statt. Fünf Jungen im Alter zwischen 7 und 14 Jahren, die in einer Abstimmung unter Kindern und Jugendlichen die meisten Stimmen erhalten hatten, stellten an diesem Tag Bürgermeister André Seidig sowie den Stadtplanerinnen für die Landesgartenschau 2027 ihre Ideen vor. „Die…
Bürgermeister André Seidig und Studienleiter Tobias Thiel mit den Gewinnern der Minecraft Bau-Challenge Jonas, Finnley, Oskar, Gustav und Clemens @Stadtverwaltung Lutherstadt Wittenberg

Spielplatzentwürfe in Minecraft

Bau-Challenge als Jugendbeteiligung mit Blick auf die Laga 2027
Mein neuer Lieblingsspielplatz an der Elbe – das war das Motto eines Wettbewerbs, zu dem die Lutherstadt Wittenberg und die Ev. Akademie Sachsen-Anhalt aufgerufen haben. Kinder und Jugendliche sollten im beliebten Videogame Minecraft oder der freien Alternative Minetest einen Spielplatz für ein Gelände entwerfen. Im Vorfeld der Landesgartenschau, die 2027 in Wittenberg stattfindet, soll der Spielplatz dann auch konkret umgesetzt…
Mein neuer Lieblingsspielplatz an der Elbe – das war das Motto eines Wettbewerbs, zu dem die Lutherstadt Wittenberg und die Ev. Akademie Sachsen-Anhalt aufgerufen haben. Kinder und Jugendliche sollten im beliebten Videogame Minecraft oder der freien Alternative Minetest einen Spielplatz für ein Gelände entwerfen. Im Vorfeld der Landesgartenschau, die 2027 in Wittenberg stattfindet, soll der Spielplatz dann auch konkret umgesetzt…
Spielplatz in Minecraft

Lasst die bemalten Tonpuppen blühen

Unterstützt durch die Jugendfonds
Unter dem Motto „Lasst die bemalten Tonpuppen blühen“ bemalten Kinder und Jugendlichen aus Bethau im November letzten Jahres Tonpuppen. Bei regelmäßigen Treffen im örtlichen Feuerwehrraum planten, bemalten und dekorierten sie gemeinsam Figuren, die im Anschluss im Ort verteilt wurden. Unterstützung beim Bemalen und Dekorieren der Tonpuppen erhielten die Kinder und Jugendlichen von einem Malermeister aus Bethau, der unter anderem das…
Unter dem Motto „Lasst die bemalten Tonpuppen blühen“ bemalten Kinder und Jugendlichen aus Bethau im November letzten Jahres Tonpuppen. Bei regelmäßigen Treffen im örtlichen Feuerwehrraum planten, bemalten und dekorierten sie gemeinsam Figuren, die im Anschluss im Ort verteilt wurden. Unterstützung beim Bemalen und Dekorieren der Tonpuppen erhielten die Kinder und Jugendlichen von einem Malermeister aus Bethau, der unter anderem das…
Bemalen der Figuren

Natur pur am Badeteich!

Unterstützt durch die Jugendfonds
Im vergangenen Jahr entstand in Bethau neben dem neu angelegten Badeteich das Projekt „Natur pur am Badeteich“. Kinder und Jugendliche pflanzten gemeinsam eine Hecke entlang des Teiches. Unterstützung bekamen sie dabei von einem Garten- und Landschaftsgärtner. Zur Vorbereitung der Pflanzung mussten am Aktionstag zunächst alte Wurzeln beräumt und die Muttererde ausgetauscht werden. Danach konnten die neuen Pflanzen verteilt und gepflanzt…
Im vergangenen Jahr entstand in Bethau neben dem neu angelegten Badeteich das Projekt „Natur pur am Badeteich“. Kinder und Jugendliche pflanzten gemeinsam eine Hecke entlang des Teiches. Unterstützung bekamen sie dabei von einem Garten- und Landschaftsgärtner. Zur Vorbereitung der Pflanzung mussten am Aktionstag zunächst alte Wurzeln beräumt und die Muttererde ausgetauscht werden. Danach konnten die neuen Pflanzen verteilt und gepflanzt…
Pflanzung der Hecke

Deine Thesen für einen besseren Landkreis

Unterstützt durch die Jugendfonds
Wie Luther vor über 500 Jahren – so konnten Besucher:innen am 31. Oktober 2023 ihre Ideen für einen besseren Landkreis kundtun. Passend zum Reformationstag und dessen Geschichte starteten die Jusos Wittenberg, die Grüne Jugend Wittenberg und weitere Jugendliche die Aktion „Deine Thesen für einen besseren Landkreis“. Fotos: Jusos Wittenberg Was kann verbessert werden? Woran fehlt es? Vor dem Büro der…
Wie Luther vor über 500 Jahren – so konnten Besucher:innen am 31. Oktober 2023 ihre Ideen für einen besseren Landkreis kundtun. Passend zum Reformationstag und dessen Geschichte starteten die Jusos Wittenberg, die Grüne Jugend Wittenberg und weitere Jugendliche die Aktion „Deine Thesen für einen besseren Landkreis“. Fotos: Jusos Wittenberg Was kann verbessert werden? Woran fehlt es? Vor dem Büro der…

Block um Block zur Zukunft

Klimakrise - was tun?
Am 18.12.2023 hat sich die Jury des Wettbewerbs Bau mit! Klimakrise – was tun? alle Einreichungen der Kinder und Jugendlichen angeschaut und zehn Preisträger*innen ernannt, die man auf der Wall of Fame finden kann. Und auch ich konnte es mir nicht nehmen lassen, in die mir bis dahin eher unbekannt Welt des Minecraft einzutauchen, um die Träume und Lösungsansätze junger…
Am 18.12.2023 hat sich die Jury des Wettbewerbs Bau mit! Klimakrise – was tun? alle Einreichungen der Kinder und Jugendlichen angeschaut und zehn Preisträger*innen ernannt, die man auf der Wall of Fame finden kann. Und auch ich konnte es mir nicht nehmen lassen, in die mir bis dahin eher unbekannt Welt des Minecraft einzutauchen, um die Träume und Lösungsansätze junger…
Klimafreundlicher Wohn-Tower (in Minecraft) aus dem Wettbewerb "Klimakrise - was tun?"

Globaler Klimastreik in Wittenberg

Unterstützt durch die Jugendfonds
Am 15.09.2023 rief Fridays for Future erneut zum Globalen Klimastreik auf. In Deutschland gingen rund 250.000 Menschen in über 250 Orten unter dem Motto #EndFossilFuels auf die Straße.1 Klimastreik auch in Wittenberg Auch die Wittenberger Ortgruppe von Fridays for Future beteiligte sich an der weltweiten Protestaktion und organisierte eine lokale Demonstration und Kundgebung in Wittenberg. Gestartet wurde zunächst auf der…
Am 15.09.2023 rief Fridays for Future erneut zum Globalen Klimastreik auf. In Deutschland gingen rund 250.000 Menschen in über 250 Orten unter dem Motto #EndFossilFuels auf die Straße.1 Klimastreik auch in Wittenberg Auch die Wittenberger Ortgruppe von Fridays for Future beteiligte sich an der weltweiten Protestaktion und organisierte eine lokale Demonstration und Kundgebung in Wittenberg. Gestartet wurde zunächst auf der…
Klimastreik in Wittenberg
Skip to content