Jugend

Wo steht Jugendpolitik, wo stehen junge Menschen in Ostdeutschland heute? Darüber sprach Tobias Thiel im März 2021 mit jugendpolitischen Sprecherinnen und Sprechern aus dem Landtag Sachsen-Anhalt, die hier alphabetisch sortiert vorgestellt werden. Zusätzlich zu den ausführlichen Gesprächen mit einer Länge von 20 bis 30 Minuten gibt von jeder Politikerin, jedem Politiker ein kurzes Statement – max. 60 Sekundern – zur…
Logo #VonWegenAnders
Einen Rundumschlag durch viele Aspekte sachsen-anhaltischer Jugendpolitik unternahm Tobias Thiel im Februar 2021 im 45-minütigen Gespräch mit der Vorsitzenden des Landesjugendhilfeausschusses Nicole Anger (Parität) und ihrem Stellvertreter Pascal Begrich (Miteinander e.V.). Unter anderem geht es um folgende Themen. In Klammer steht immer der Zeitpunkt, an dem der entsprechende Themenkomplex beginnt.
Das Projekt des Regionalteams Ost der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung (et) setzt sich mit den jugendpolitischen Bedingungen und Realitäten des Aufwachsens in den ostdeutschen Bundesländern auseinander. „Von wegen anders – Jugendpolitik Ost“ bringt hierfür Fachkräfte der Jugendarbeit mit (jugend-)politischen Entscheidungsträger:innen ins Gespräch und fragt nach Zielen und Herausforderungen für die einzelnen Regionen. Projektprofil Die junge Generation von heute eint,…

Handlungsempfehlungen

Für Kinder- und Jugendbeteiligung im Landkreis Wittenberg
In zwei Workshops mit jungen Menschen sowie in drei Online-Veranstaltungen mit Expertinnen in der Reihe „Partizipations-Café“ im Herbst 2020 wurden Erfahrungen der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen gesammelt und in Form dieser Handlungsempfehlungen zusammengestellt. Hintergrund war das Projekt „Jugendbeteiligung neu denken„, das im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Wittenberg durchgeführt wird. Insofern werden mit den Vorschlägen sowohl die…
Junge Menschen im ländlichen Raum - Bild von Dim Hou auf Pixabay

Konfi-Arbeit in der Einen Welt

Offener Austausch zu Globalem Lernen in der religionspädagogischen Praxis
Wie hilft uns Gott im Klimawandel? Wo können Konfis Frieden stiften? Und wie gehen Christ:innen weltweit mit diesen Fragen um? In der Konfi-Zeit beschäftigen sich Jugendliche mit ihrem Glauben und bringen ihn mit ihrem Leben und ihrem Weltbild in Beziehung. Sie erleben Kirche als christliche Gemeinschaft, die Grenzen im Denken und Handeln überwinden kann. Der Online-Stammtisch „Konfi-Arbeit in der Einen…
Weltkugel mit Augen.
Hier berichten die Junge Akademie von ihren Erfahrungen in der politischen Bildung mit Kindern, also jungen Menschen bis 14 Jahren und lädt mit den Beschreibungen zum Nachmachen ein. In vielen, aber nicht allen Projekten, sind dabei die Kinderrechte der Ausgangspunkt der Überlegungen.
Table Of Contents 1. Erfahrungen und Seminarberichte Actionbound: Wer glaubt denn noch? Ein Projekttag zum Thema Glauben mit der Methode Actionbound.Jugendlichen wird die Diversität des Glaubens aufgezeigt und ermöglicht, über Fragen des Glaubens zu sprechen. digital_Actionbound_BerichtHerunterladen Workshop: „Sprechen von Gott“ – Religiöse Sprache übersetzen für säkulare Menschen? Theorie und Praxis In dieser Multiplikatorenveranstaltung geht es um die Notwendigkeit, mit religiöser…

Wir Menschen mit mehr oder weniger Migrationshintergrund

Konfi-Baustein "Ganz nah dran an der Einen Welt" von Lydia Schubert, Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt
Beim Stöbern auf unserer alten Webseite habe ich einen sehr spannenden Konfi-Baustein zu Migrationserfahrungen von Lydia Schubert, ehemalige Studienleiterin im Bereich Globales Lernen an der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt, gefunden. Auch heute noch ist das Thema höchst aktuell und kann hiermit in einer analogen Konfi-Stunde theaterpädagogisch bearbeitet werden. Herausgeber*in: Lydia Schubert, Evangelische Akademie Sachsen-AnhaltThema des GL: Migration, MenschenrechteThema der KA: Exodus,…
Menschen wandern mit Gepäck in der Dämmerung.

Aktuelle Angebote im Projekt „Alles Glaubenssache?“

für Schulen, Respect Coaches und Jugendgruppen
Für 2021 können sich noch Schulen, Jugendgruppen oder Respectcoaches um eine Zusammenarbeit bei den folgenden Angeboten bewerben: Alle Angebote Starke Gedanken gegen plattes Denken Offene Gesprächsreihe vor Ort für junge Menschen ab 10.Klasse.Das Angebot ist auf Erfurt und Umkreis begrenzt und als analoge Veranstaltung gedacht. Gesprächsreihe_Starke-Gedanken_KonzeptHerunterladen Was Menschen glauben Digitaler Workshop mit Videoclips. Ein Abrufangebot für die Arbeit mit Jugendlichen…
Seminargespräch im Freien. Foto: Matthias Steinbach

Actionbound und Geocaching

Orte beschreiben und per Handy oder GPS-Gerät erkunden
Actionbound ist eine kostenlose App für Smartphones mit der man u.a. interaktive Touren durch Städte nachspielen kann. Sechs in unseren Projekten entwickelte Touren kann man hier ausprobieren. Zum Erstellen eigener Bounds gibt es eine sehr einfach zu bedienende Weboberfläche. „Geocaching ist eine High-Tech-Schatzsuche, an der weltweit abenteuerlustige Menschen mit GPS-Geräten oder Smartphones teilnehmen. Grundlage des Spiels ist es, im Freien…
Kinder beim Geocaching
Menü