Partizipation

Teilhabe

1. Erfahrungen und Seminarberichte Actionbound: Wer glaubt denn noch? digital_Actionbound_Wer-glaubt-denn-noch_BerichtHerunterladen Workshop: „Sprechen von Gott“ – Religiöse Sprache übersetzen für säkulare Menschen? Theorie und Praxis digital_Seminar_religiöse-Sprache-übersetzen_BerichtHerunterladen Online-Workshop: Troll dich! -Strategien im Umgang mit Hass im Netz Programm digital_Troll-dich_ProgrammHerunterladen Ablaufplan digital_Troll dich-AblaufplanHerunterladen Seminarmaterial Handout digital_Troll dich-digital_HandoutHerunterladen Workshop: „Miteinander-Betzavta – Übungen übersetzt für „Alles Glaubenssache?“ Tagesseminar_Betzavta-Übungen-übersetzt-für-Glaubensfragen_BerichtHerunterladen Wochenseminar: Glaubenssache AG Die Bedeutung von Glauben…
Die Geschichte der Begriffe „Die Begriffe haben nämlich ebenso wie die Individuen ihre Geschichte und vermögen es ebensowenig wie diese, der Gewalt der Zeit zu widerstehen, aber bei alledem und mit alledem behalten sie gleichwohl eine Art Heimweh nach ihrer Geburtsstätte.“S. Kierkegaard Die Welt, in der wir leben, ist immer eine sprachlich strukturierte und durch die Begriffe, die wir uns…

Aktuelle Angebote im Projekt „Alles Glaubenssache?“

für Schulen, Respect Coaches und Jugendgruppen
Für 2021 können sich noch Schulen, Jugendgruppen oder Respectcoaches um eine Zusammenarbeit bei den folgenden Angeboten bewerben: Starke Gedanken gegen plattes Denken – Offene Gesprächsreihe vor Ort für junge Menschen ab 10.Klasse.Das Angebot ist auf Erfurt und Umkreis begrenzt und als analoge Veranstaltung gedacht. Gesprächsreihe_Starke-Gedanken_KonzeptHerunterladen Was Menschen glauben – digitaler Workshop mit Videoclips. Ein Abrufangebot für die Arbeit mit Jugendlichen…
Seminargespräch im Freien. Foto: Matthias Steinbach

Corona nach Ostern

Andacht für die Mitarbeitenden der Akademie am 15.4.2021
Ich habe heute die Andacht für unsere gemeinsame Sitzung aller Mitarbeitenden der Akademie übernommen. In einer Zeit, die mich eher bedrückt, in der ich viele Fragen habe, an Gott, der Welt und meiner Kirche zweifle und manchmal auch verzweifle. Es ist aber auch zehn Tage nach Ostern. Das sollen wir, nein da „wollen“ wir alle fröhlich sein, am liebsten in…
Bild vom Corona-Virus von Gerd Altmann/Pixabay

Spindestuben Dübener Heide – Dokumentation

2018 bis 2020 in fünf Dörfern in Sachsen-Anhalt
Das Projekt Spindestuben Dübener Heide hat in seiner zweijährigen Arbeit vielfältige, auch exemplarische Erfahrungen gesammelt. Sie fließen in die weitere Arbeit ein, die vom Verein Spindestuben fortgesetzt wird. In einer Projektdokumentation wurde der Entwicklungsprozeß beschrieben und die Erfahrungen reflektiert. Die Dokumentation steht hier zum lesen und download zur Verfügung.

Digital und beteiligt

Tools und Ideen aus dem Partizipations-Café am 1.3.21
Wie gelingt digitale Jugendbeteiligung im ländlichen Raum. Darum ging es im Partizipations-Café am 1.3.21. Georg von Rechenberg, der beim Jugendmedienverband Mecklenburg-Vorpommern für digitale Jugendbeteiligung angestellt ist, berichtet über seine landesweite Arbeit und über das Projekt „Fenster auf – Ideen lüften“. Nach einem Gespräch mit Maria Burkhardt (Landeszentrum Jugend+Kommune) und Studienleiter Tobias Thiel, das in Kürze hier zur Verfügung gestellt wird,…
Gesprächsrunde beim Partizipations-Café am 1.3.21
Mitschnitt vom 1.2.21 In immer mehr Bundesländern – und auch in Sachsen-Anhalt – werden Kommunen inzwischen durch Landesgesetze und Kommunalverordnungen aufgefordert nachzuweisen, wie sie die #Partizipation junger Menschen realisieren. Jugendgemeinderäte sind eine Form einer solchen Beteiligung von Kindern und Jugendlichen, insbesondere in ländlichen Räumen. Mit Celine Rühlich und Maximilian Frey (Jugendgemeinderat Muldestausee) und Vertreter*innen aus Bad Schmiedeberg diskutierten wir am…

Jugendliche ernster nehmen

Maximilian Frey: Jugendbeteiligung in 60 Sekunden
Wenn Jugendliche auf einen zukommen, Projekte übernehmen wollen und verwirklichen können, dann gibt es eine gute Basis für eine gelingende Jugendbeteiligung, auf deren Grundlage Erwachsene Jugendlicher ernster nehmen und umgekehrt. Der Jugendgemeinderat Maximilian Frey antwortete so in weniger als 60 Sekunden auf die Abschlussfrage im Partizipations-Café am 1.2.2021. #60sJugendbeteiligung Weiternutzung als OER ausdrücklich erlaubt: Dieses Werk und dessen Inhalte sind…

Minecraft und Minetest

Bildung mit den beliebten Videogames
Wie kann man (Video)Games für die politische Bildung mit Kindern und Jugendlichen und für Partizipationsprojekte nutzen? Seit 2013 erprobt die Junge Akademie, wie diese Form des Game-based Learning mit Hilfe des beliebten Minecraft geht. Mit Minetest gibt es inzwischen eine freie und quelloffene Alternative, die sich insbesondere in der Bildung zunehmend etabliert. Zu Beginn der Corona-Krise 2020 initiierte die Junge…
Laptops mit Minecraft/Minetest

Junge Akademie

Jugendbildung an der Ev. Akademie
Nachdenken, diskutieren, ausprobieren, sich einmischen … das ist das Motto der Jungen Akademie Wittenberg, die alle Jugendbildungsinhalte der Ev. Akademie Sachsen-Anhalt umfasst – von der politischen Bildung mit Kindern über Konfi-Arbeit und Jugendformaten bis zu Angeboten für Mulitplikator:innen. Zur Jungen Akademie gehören neben der gesellschaftspolitischen Jugendbildung die Arbeitsbereiche Alles Glaubenssache und Konfis und die Eine Welt mit dem Blog „Konfis…
Kreisspiele
Menü