Diskurs

Aktuelle Angebote im Projekt „Alles Glaubenssache?“

für Schulen, Respect Coaches und Jugendgruppen
Seminargespräch im Freien. Foto: Matthias Steinbach
Seminargespräch im Freien. Foto: Matthias Steinbach

Für 2021 können sich noch Schulen, Jugendgruppen oder Respectcoaches um eine Zusammenarbeit bei den folgenden Angeboten bewerben:

Alle Angebote

Starke Gedanken gegen plattes Denken

Offene Gesprächsreihe vor Ort für junge Menschen ab 10.Klasse.
Das Angebot ist auf Erfurt und Umkreis begrenzt und als analoge Veranstaltung gedacht.

Was Menschen glauben

Digitaler Workshop mit Videoclips. Ein Abrufangebot für die Arbeit mit Jugendlichen in Klassen und anderen Gruppen. Die Workshops können auch gern analog an der Schule realisiert werden.

Vier digitale Fortbildungsworkshops für Respect Coaches und Lehrer

  • „Ich und mein(e) Doppel“ – Avatar-Workshop
  • Wo das Glück wohnt
  • Annährung an Geist und Praxis der gewaltfreien Kommunikation (auch analog möglich)
  • Vorurteile sind nicht notwendig falsch, sie sind aber immer unvollständig… (auch analog möglich)

Die Termine können auch für das 2. Halbjahr oder 2022 vereinbart werden.

Betzavta-Miteinander – Ausgewählte Übungen des Demokratiebildungsprogramms

Die Übungen dienen als Inspiration für Workshops von „Alles Glaubenssache?“ direkt in der Schule, im Jugendclub oder als Teil eines Seminars an anderen Orten. Das Angebot gilt für das 2. Halbjahr 2021 und ist bisher als analoge Veranstaltung gedacht.

Bildung auf dem Wege: Thematisches Geocaching „Alles Glaubenssache?“

Wir verbinden Bildung und Erlebnis, Inhalt und Abenteuer. Aktuell bereiten wir einen Thematischen Geocache mit 8 Stationen zu Lessings „Ringparabel“ in „Nathan der Weise“ vor.

Wie redet man mit Menschen, die für Argumente nicht zugänglich sind?

Ein Tagesseminar zur Selbstverständigung unseres Projektteams im 2. Halbjahr. Besonders Interessierte am Thema und an der Projektarbeit sind eingeladen, sich am Seminar zu beteiligen.

Ökumene 3 – Wie kann religiöse Sprache in säkulare Sprache übersetzt werden?

Möglichkeiten, Erfahrungen, Grenzen in der Bildungsarbeit. Ein Tagesseminar zur Selbstverständigung unseres Projektteams im 2. Halbjahr. Besonders Interessierte am Thema und an der Projektarbeit sind eingeladen, sich am Seminar zu beteiligen.

Online-MINETEST-Akademie

Wir verweisen zudem auch gern auf die weiterhin laufenden Fortbildungsangebote der Online-MINETEST-Akademie die von zwei Mitgliedern unseres Teams maßgeblich entwickelt und betrieben wird. Die Veranstaltung findet auf dem Minetestbildungsserver und in einer DSGVO-konformen Lizenz der Videokonferenzsoftware Zoom (über den deutschen Anbieter Easymeet24/Connect4Video) statt. Die Datenschutzerklärung der EKD gilt entsprechend: https://www.ekd.de/datenschutzhinweise-via-easymeet24-ekd-zoom-us-56087.htm. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung ca. 24h vor Veranstaltungsbeginn.

Logo "Alles Glaubenssache?"
Foto Carsten Passin

Carsten Passin

Projektleiter "Alles Glaubenssache?"
mehr erfahren

Diskurs-Beiträge

Die Junge Akademie findet zu einem Großteil in diesem Rahmen statt:

Projektpartner

Menü