StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

5 | 37/20

Künstliche Intelligenz -- ENTFÄLLT -- Sollen oder werden Maschinen die besseren Menschen sein?

Dessau-Roßlau, Gemeinde- und Diakoniezentrum St. Georg
17. September 2020 | Do. | 19.30 Uhr
Jörg Göpfert

ACHTUNG: Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie kann diese Veranstaltung leider nicht stattfinden. Wir bemühen uns darum, sie zu einem späteren Zeitpunkt erneut anzubieten.

Manche verehren, viele fürchten sie: die Künstliche Intelligenz – KI. Sie steht im Ruf, schnell und effizient und auf lange Sicht der menschlichen womöglich überlegen zu sein. Doch was ist Intelligenz überhaupt? Darüber streiten die Geister ebenso wie über die Frage, was künstliche und natürliche Intelligenz – menschliche wie tierische – voneinander unterscheidet. Dr. Rolf Eraßme, Ingenieur und Philosoph, beleuchtet dieses Verhältnis aus wissenschaftstheoretischer, anthropologischer und philosophischer Sicht. Dabei macht er die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen der KI deutlich.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit mit Michael Rohleder (Evangelische Erwachsenenbildung Anhalt).

Schlagworte:  Wissenschaft und Philosphie

Minetest-Corona-Bildungsserver

corona_minetest_klein.jpg
In der Corona-Krise schließen alle Bildungseinrichtungen. Mit dem Minetest-Bildungsserver leisten wir einen Beitrag, dass junge Menschen online und spielerisch lernen und Pädagogen*innen Angebote unterbreiten können.

nächste Veranstaltungen der Kategorie

5 Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 2. bis 4. Oktober 2020 | Fr.–So.

Bildung – all inclusive?

Während die Millenniums-Entwicklungsziele noch auf Kinder und Grundschulbildung fokussiert mehr...

Miriam Meir

5 Dessau-Roßlau, Gemeinde- und Diakoniezentrum St. Georg | 22. Oktober 2020 | Do. | 19.30 Uhr

Der Marshallplan mit Afrika – mehr als eine Metapher?

Nach dem Willen der Bundesregierung soll der Marshallplan mit Afrika die Beziehung- en zu den mehr...

Jörg Göpfert

Alle Veranstaltungen