StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

5 | 37/20

Künstliche Intelligenz Sollen oder werden Maschinen die besseren Menschen sein?

Dessau-Roßlau, Gemeinde- und Diakoniezentrum St. Georg
17. September 2020 | Do. | 19.30 Uhr
Jörg Göpfert

Manche verehren, viele fürchten sie: die Künstliche Intelligenz – KI. Sie steht im Ruf, schnell und effizient und auf lange Sicht der menschlichen womöglich überlegen zu sein. Doch was ist Intelligenz überhaupt? Darüber streiten die Geister ebenso wie über die Frage, was künstliche und natürliche Intelligenz – menschliche wie tierische – voneinander unterscheidet. Dr. Rolf Eraßme, Ingenieur und Philosoph, beleuchtet dieses Verhältnis aus wissenschaftstheoretischer, anthropologischer und philosophischer Sicht. Dabei macht er die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen der KI deutlich.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit mit Michael Rohleder (Evangelische Erwachsenenbildung Anhalt).

Schlagworte:  Wissenschaft und Philosphie

nächste Veranstaltungen der Kategorie

5 Lutherstadt Wittenberg, Stadtkirche St. Marien, Stätte der Mahnung | 27. Januar 2020 | Mo. | 11.30–12.15 Uhr

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Das Gedenken an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz muss einhergehen mit dem inneren mehr...

Tobias Thiel

5 Ev. Akademie, Wittenberg | 20. bis 21. März 2020 | Fr.–Sa.

Konflikte und Friedenswege in Osteuropa

Wie kann in den Nachfolgestaaten der Sowjetunion ein stabiler Frieden geschaffen werden? Die mehr...

Tobias Thiel

Alle Veranstaltungen