Diskurs

War Luther vogelfrei?

Oder: Warum uns Geschichten aus der Rechtsgeschichte nicht egal sein können. Anregung aus dem Projekt „DenkWege zu Luther“.

Es gibt noch immer „false legends“ um Luther, die besonders zum Jubiläum 2017 massenhaft medial kolportiert werden, auch durch Autoritäten aus Wissenschaft, Kirche und Politik.
Eine bis dato m.W. nie kritisierte und daher um so stärker zementierte Legende nehme ich gern im Seminar in den Blick anhand von zeitgenössischen und aktuellen Quellen und begrifflichen Klärungen.
War Luther nach seinem Auftritt beim Wormser Reichstag 1521 vogelfrei?
Man liest und hört es oft in der überbordenden Fach- und Popularliteratur zu Luther, einer schreibt es vom anderen ab, niemand prüft es: Luther war geächtet, Luther war (also) vogelfrei. …

Dieser Text ist ein ergänzendes Online-Material zur Praxishandreichung: Philosophieren mit
Jugendlichen. Anregungen aus dem Projekt „DenkWege zu Luther“, Wittenberg 2017
.

Schlagwörter: , ,
Foto Carsten Passin

Carsten Passin

Projektleiter "Alles Glaubenssache?"
mehr erfahren

Diskurs-Beiträge

Die Junge Akademie findet zu einem Großteil in diesem Rahmen statt:

Projektpartner

Menü