Diskurs

Durch Minecraft Politik, Geschichte und Städte entdecken

Gebäude, Städte, ganze Landschaften erschaffen – mit Minecraft geht das ganz einfach. Auch in der politischen Bildung hat das Computerspiel großes Potenzial: Warum beispielsweise der virtuelle Nachbau des Kanzleramts Jugendlichen hilft, politische Prozesse zu verstehen, und wie durch HistoryCraft virtuelle Gedenkstätten entstehen, erklärt der Medienpädagoge Tobias Thiel.

Tobias Thiel (2016), Durch Minecraft Politik, Geschichte und Städte entdecken. Online-Artikel der werkstatt.bpb/ Bundeszentrale für politische Bildung: https://www.bpb.de/239420

CC BY 4.0
Weiternutzung als OER ausdrücklich erlaubt: Dieses Werk und dessen Inhalte sind – sofern nicht anders angegeben – lizenziert unter Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0) . Nennung gemäß TULLU-Regel bitte wie folgt: Durch Minecraft Politik, Geschichte und Städte entdecken von Tobias Thiel , Lizenz: Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0) .

Tobias Thiel

Stellv. Direktor und Studienleiter für gesellschaftspolitische Jugendbildung
mehr erfahren

Diskurs-Beiträge

Menü
Skip to content