Diskurs

Dossiers zum Globalen Lernen für die Konfi-Arbeit

Online-Sammlungen mit Bausteinen, Links und Impulsen.
Protest-Schild mit der Aufschrift "One World"
Foto von Markus Spiske auf Unsplash.

Globales Lernen ist als partizipatives Bildungskonzept auf drei Kernkompetenzen hin ausgerichtet: Erkennen, Bewerten und Handeln. Thematisch eröffnet sich darin eine ganze Bandbreite an Inhalten, welche vielseitig an verschiedene Schwerpunkte der Konfi-Arbeit anknüpfen. Die folgenden Dossiers greifen unterschiedliche Fragestellungen auf: vom Leben als Geschöpf in Gottes Schöpfung, über Gerechtigkeit in der Einen Welt bis hin zu Flucht und Migration in der Bibel und heute. Zusammengefasst sind Bausteine für die Konfi-Arbeit, Links zu Spielen und vertiefende Informationen. Die Sammlungen können gerne ergänzt werden.

Schöpfung und Klimagrechtigkeit

Die Fridays for Future Bewegung machte einmal mehr deutlich: Klimagerechtigkeit ist für Jugendliche ein existentielles Thema. Da passt es gut zu den existentiellen Fragen in der Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden. Dieses Dossier fasst Links zu unterschiedlichen Bausteinen der Konfi-Arbeit zu Schöpfung, Klimagerechtigkeit und Nachhaltigkeit zusammen. Von Geländespielen bis zu Bibelarbeiten sind die Formate vielfältig einsetzbar. Im Padlet können gerne weitere Hinweise ergänzt werden.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Mit Padlet erstellt

Gerechtigkeit und Menschenrechte

Der Mensch ist nach dem Abbild Gottes erschaffen und seine Würde ist unantastbar. Leider werden die Menschenrechte trotzdem immer wieder gebrochen, Menschen werden ungleich behandelt oder erfahren Ausgrenzung und Diskriminierung. Das kann auch in der Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden ein Thema sein. Als Christ*innen in der Einen Welt können sie für mehr Gerechtigkeit einstehen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Mit Padlet erstellt

Fairer Handel und die globalen Nächsten

Wenn sich junge Christ*innen mit Gerechtigkeit und Nächstenliebe beschäftigen und sich in der Einen Welt verorten, werden sie unabdinglich mit Ausbeutungsstrukturen des Wirtschaftssystems konfrontiert. Verschiedene Konfi-Bausteine greifen dieses komplexe Thema spielerisch auf und verknüpfen es mit unterschiedlichen Kernthemen der Konfi-Arbeit.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Mit Padlet erstellt

Flucht und Migration

Menschen annehmen und aufzunehmen ist elementar für den christlichen Glauben. Nicht zuletzt haben auch viele Protagonist*innen der Heiligen Schrift Flucht und Asyl am eigenen Leib erfahren. Andere haben sich frei für die Migration entschieden. Ein Grund mehr, das Thema in die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden aufzunehmen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Mit Padlet erstellt

Begegnungen und Engagement

Ob im Kennenlernen anderer Religionen und Kulturen oder durch Aktionen für Menschen vor Ort eröffnet die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden Raum für Begegnung und dient als Ausgangspunkt für gesellschaftliches Engagement. Einige Bausteine bauen auf einen interreligiösen Dialog, andere nutzen die Grenzenlosigkeit des Internets um in den globalen Austausch zu treten und wieder andere laden ein, vielseitig aktiv zu werden.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Mit Padlet erstellt

Friedensarbeit

Die Friedenspädagogik ist reich an methodischer Vielfalt. Ob Frieden in der Sprache oder die Abwesenheit von Krieg nährt sie sich der Thematig auf mehreren Ebenen an. Auch für die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden wurden unterschiedliche Buasteine entickelt – von Escape-Rooms bis hin zu gewaltfreier Kommunikation im Netz.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Mit Padlet erstellt

Weitere Beiträge zum Globalen Lernen mit digitalen Medien in der Konfi-Arbeit finden sich im Blog der Projektstelle „Konfis und die Eine Welt“.

Bei Rückfragen und Anmerkungen wenden Sie sich gerne an Miriam Meir. Kontaktdaten finden Sie im Profil in der rechten Spalte.

Miriam Meir

Projektstelle "Konfis und die Eine Welt "
mehr erfahren

Konfis Global

In diesem Blog berichte ich zu Globalem Lernen in der Konfi-Arbeit und gebe Anregungen zur Nutzung digitaler Medien.

Diskurs-Beiträge

Menü