Diskurs

DemokratieDiskurse

Ab dem 12. August erscheinen im Rahmen der Demokratiewochen einige Beiträge zur realexistierenden Demokratie in der Bundesrepublik Deutschland. Dabei wird es um Begriffsklärungen gehen und vor allem um Repräsentanz- und Legitimationsfragen. Der erste Beitrag wird vor allem reflektieren, inwieweit Menschen, die von Entscheidungen betroffen sind, auch in der Entscheidungsfindung repräsentiert sein müssen – im konkreten Fall die Menschen, die in Deutschland nicht wählen dürfen, weil sie nach Gesetzeslage zu jung sind. Dabei werden sie am meisten von den Folgen der politischen Entscheidungen betroffen sein.

Die Klimaliste Berlin lädt am 12.08.2021 um 18:30 Uhr zu einem Vortrag mit Prof. Roland Roth ein, in welchem das Thema „Jugendbeteiligung“ ebenfalls eine Rolle spielt. Unten finden Sie den Link zur Veranstaltung.

https://www.klimaliste-berlin.de/termine/jugendbeteiligung-nicht-nice-to-have-sondern-gesetz

Paul F. Martin

Studienleitung Theologie/ Gesellschaft/ Kultur
mehr erfahren

res publica

Öffentliche Diskurse in öffentlichen Angelegenheiten.

Gemeinschaftlicher Ausgang aus nicht nur selbstverschuldeter Unmündigkeit.

Diskurs-Beiträge

Menü