Partizipation

Teilhabe

Bei der bundesweiten Expertentagung Lehrkräftebildung am 27. und 28.2.20 zeige ich Beispiele, wie man mit Hilfe digitaler und spielerischer Tools Schule demokratischer und schülergerechter gestalten kann. Dabei gehe ich von drei Thesen aus: Menschen lernen vor allem dann gut, wenn der Lernprozess mit – im besten Fall positiven – Emotionen verbunden wird.Gerade weil digitale Medien im Unterricht bisher oft nicht…
Bei der bundesweiten Expertentagung Lehrkräftebildung am 27. und 28.2.20 zeige ich Beispiele, wie man mit Hilfe digitaler und spielerischer Tools Schule demokratischer und schülergerechter gestalten kann. Dabei gehe ich von drei Thesen aus: Menschen lernen vor allem dann gut, wenn der Lernprozess mit – im besten Fall positiven – Emotionen verbunden wird.Gerade weil digitale Medien im Unterricht bisher oft nicht…
Leerer Klassenraum
Auf Einladung von UNICEF Schweiz berichtete Tobias am 28.10.2019 auf der Tagung „Digitales Kind – analoge Gemeinde„, wie Stadt- und Regionalentwicklung mit Minecraft und Minetest funktionieren kann. Weit mehr als die im Vortrag genannten Inhalte können in dieser Prezi nachgeschaut werden. Wichtig dabei ist, dass auch Minecraft und Minetest keine Universallösungen sind, sondern Tools für manche Jugendliche, die durch ihre…
Auf Einladung von UNICEF Schweiz berichtete Tobias am 28.10.2019 auf der Tagung „Digitales Kind – analoge Gemeinde„, wie Stadt- und Regionalentwicklung mit Minecraft und Minetest funktionieren kann. Weit mehr als die im Vortrag genannten Inhalte können in dieser Prezi nachgeschaut werden. Wichtig dabei ist, dass auch Minecraft und Minetest keine Universallösungen sind, sondern Tools für manche Jugendliche, die durch ihre…
Stadtentwicklung mit Minecraft - Screenshot aus der Prezi-Präsentation
Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Tobias Thiel stellte auf der Internetkonferenz re:publica gemeinsam mit Frank Segert von jugend.beteiligen.jetzt vor, wie innovative digitale Jugendbeteiligung aussehen könnte. In 24 Minuten zeigten sie, welche Rolle Games, 360 Grad, Virtual Reality und Augmented Reality bereits in Partizipationsprojekten junger Menschen spielen und wie…
Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Tobias Thiel stellte auf der Internetkonferenz re:publica gemeinsam mit Frank Segert von jugend.beteiligen.jetzt vor, wie innovative digitale Jugendbeteiligung aussehen könnte. In 24 Minuten zeigten sie, welche Rolle Games, 360 Grad, Virtual Reality und Augmented Reality bereits in Partizipationsprojekten junger Menschen spielen und wie…
Virtuelle Wirklichkeiten spielen in der Gemeinde- und Jugendarbeit bisher eine untergeordnete Rolle, was erstaunlich ist, wenn man bedenkt, dass 99% aller Jugendlichen ein Smartphone besitzen und 84% regelmäßig mehrfach im Monat Videospiele nutzen. Mit 31% ist Minecraft dabei das beliebteste Computerspiel bei den 12-13-Jährigen. Man kann also davon ausgehen, dass es in den meisten Kinder-, Konfi- und Jugendgruppen jemanden gibt,…
Virtuelle Wirklichkeiten spielen in der Gemeinde- und Jugendarbeit bisher eine untergeordnete Rolle, was erstaunlich ist, wenn man bedenkt, dass 99% aller Jugendlichen ein Smartphone besitzen und 84% regelmäßig mehrfach im Monat Videospiele nutzen. Mit 31% ist Minecraft dabei das beliebteste Computerspiel bei den 12-13-Jährigen. Man kann also davon ausgehen, dass es in den meisten Kinder-, Konfi- und Jugendgruppen jemanden gibt,…

MineHandy

Ein Minecraft-Minigame zu den Folgen des Handykonsum
Mit „MineHandy“ haben junge Menschen ein Minispiel im beliebten Videogame Minecraft – und später auch der freien Alternative Minetest – erstellt, in dem die Spielenden als Journalist:in zu relevanten Orten des Handykonsums auf der ganzen Welt reisen: Zinnmine, Kupfermine, Handyfabrik und Elektroschrottmüllhalde. An den Stationen muss der Spielende Aufgaben lösen und erfährt mehr über Arbeits- und Umweltbedingungen, Globalisierung und was…
Mit „MineHandy“ haben junge Menschen ein Minispiel im beliebten Videogame Minecraft – und später auch der freien Alternative Minetest – erstellt, in dem die Spielenden als Journalist:in zu relevanten Orten des Handykonsums auf der ganzen Welt reisen: Zinnmine, Kupfermine, Handyfabrik und Elektroschrottmüllhalde. An den Stationen muss der Spielende Aufgaben lösen und erfährt mehr über Arbeits- und Umweltbedingungen, Globalisierung und was…
MineHandy - Miner

Du und Dein Halle

Jugendbeteiligung in 360 Grad
Im November und Dezember 2017 fand das Projekt „Du und Dein Halle in 360 Grad“ statt. Insgesamt waren 10 junge Teilnehmer:innen dabei und haben mit Hilfe von 360°-Apps und VR-Brillen tolle Beiträge zu Lieblingsorten, Zukunftswünschen und Ideen für Halle in sehr kurzer Zeit realisiert. Danke für Eure super-tollen Präsentationen! Danke auch an die Stadt Halle, die Stadtbibliothek Halle sowie freistil…
Im November und Dezember 2017 fand das Projekt „Du und Dein Halle in 360 Grad“ statt. Insgesamt waren 10 junge Teilnehmer:innen dabei und haben mit Hilfe von 360°-Apps und VR-Brillen tolle Beiträge zu Lieblingsorten, Zukunftswünschen und Ideen für Halle in sehr kurzer Zeit realisiert. Danke für Eure super-tollen Präsentationen! Danke auch an die Stadt Halle, die Stadtbibliothek Halle sowie freistil…
Gebäude, Städte, ganze Landschaften erschaffen – mit Minecraft geht das ganz einfach. Auch in der politischen Bildung hat das Computerspiel großes Potenzial: Warum beispielsweise der virtuelle Nachbau des Kanzleramts Jugendlichen hilft, politische Prozesse zu verstehen, und wie durch HistoryCraft virtuelle Gedenkstätten entstehen, erklärt der Medienpädagoge Tobias Thiel. Tobias Thiel (2016), Durch Minecraft Politik, Geschichte und Städte entdecken. Online-Artikel der werkstatt.bpb/…
Gebäude, Städte, ganze Landschaften erschaffen – mit Minecraft geht das ganz einfach. Auch in der politischen Bildung hat das Computerspiel großes Potenzial: Warum beispielsweise der virtuelle Nachbau des Kanzleramts Jugendlichen hilft, politische Prozesse zu verstehen, und wie durch HistoryCraft virtuelle Gedenkstätten entstehen, erklärt der Medienpädagoge Tobias Thiel. Tobias Thiel (2016), Durch Minecraft Politik, Geschichte und Städte entdecken. Online-Artikel der werkstatt.bpb/…

Wo sind Plätze für Jugendliche?

Google Maps und Minecraft als Tools der Stadt- und Regionalentwicklung
Mit Blick auf das Reformationsjubiläum 2017 wird in der Stadt Wittenberg viel in Gebäude und Orte der Reformation als UNESCO-Weltkulturerbe investiert. Gleichzeitig ist der Landkreis stark vo, demografischem Wandel betroffen. Fördermittel sind aber nur dann Zukunftsinvestitionen, wenn sie am Enden auch den Jugendlichen nützen und ihnen Perspektiven in der Region eröffnen. In zwei Projekten haben Jugendliche vor diesem Hintergrund Vorschläge…
Mit Blick auf das Reformationsjubiläum 2017 wird in der Stadt Wittenberg viel in Gebäude und Orte der Reformation als UNESCO-Weltkulturerbe investiert. Gleichzeitig ist der Landkreis stark vo, demografischem Wandel betroffen. Fördermittel sind aber nur dann Zukunftsinvestitionen, wenn sie am Enden auch den Jugendlichen nützen und ihnen Perspektiven in der Region eröffnen. In zwei Projekten haben Jugendliche vor diesem Hintergrund Vorschläge…

Spielend Politik verstehen

Das Computerspiel Minecraft als Tool der politischen Jugendbildung
Mehr als zwei Drittel der Jugendlichen aller Milieus spielen regelmäßig Videospiele. Mit dem Computerspiel Minecraft lässt sich diese Faszination für die politische Jugendbildung nutzen, indem die Teilnehmenden zur Mitarbeite motiviert und neue Zielgruppen erreicht werden können. Eigenverantwortlich und kollaborativ bauen Jugendliche mit diesem Spiel Modelle ihrer Traumstadt, drehen Filme, erstellen und spiele Mini-Spiele. Sie setzen sich auf diese Weise kreativ…
Mehr als zwei Drittel der Jugendlichen aller Milieus spielen regelmäßig Videospiele. Mit dem Computerspiel Minecraft lässt sich diese Faszination für die politische Jugendbildung nutzen, indem die Teilnehmenden zur Mitarbeite motiviert und neue Zielgruppen erreicht werden können. Eigenverantwortlich und kollaborativ bauen Jugendliche mit diesem Spiel Modelle ihrer Traumstadt, drehen Filme, erstellen und spiele Mini-Spiele. Sie setzen sich auf diese Weise kreativ…

MineSchool

Jugendliche gestalten ihren Schulhof in Minecraft
22 Jugendliche haben sich überlegt, wie ihr Schulhof aussehen sollte, ihre Vorstellungen in Minecraft umgesetzt und diese Lehrer*innen, Eltern und Verantwortlichen aus Politik und Verwaltung vorgestellt. In der Mitte des Schulhofes befindet sich ein Fußballplatz mit Tribüne und automatischer Anzeige des Spielstandes. Weiter hinten gibt es zusätzlich einen Basketballplatz mit Nachtbeleuchtung. Fußballplatzmit TorenBasketballplatz Gleich rechts davon steht das Freizeithaus. Hier…
22 Jugendliche haben sich überlegt, wie ihr Schulhof aussehen sollte, ihre Vorstellungen in Minecraft umgesetzt und diese Lehrer*innen, Eltern und Verantwortlichen aus Politik und Verwaltung vorgestellt. In der Mitte des Schulhofes befindet sich ein Fußballplatz mit Tribüne und automatischer Anzeige des Spielstandes. Weiter hinten gibt es zusätzlich einen Basketballplatz mit Nachtbeleuchtung. Fußballplatzmit TorenBasketballplatz Gleich rechts davon steht das Freizeithaus. Hier…
Lagerfeuer im Schulgarten
Menü
Skip to content