Partizipation

Teilhabe

Partizipations-Café

Mitschnitt vom 07.06.2021
Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Mitschnitt vom 07.06.2021 Partizipation junger Menschen funktioniert dann besonders gut, wenn Kinder und Jugendliche Politik besser verstehen. Auch der 16. Kinder- und Jugendbericht der Bundesregierung fordert mehr politische Jugendbildung. Hanna Lorenzen, eine der Autor:innen des Jugendberichts und Bundestutorin der Ev. Trägergruppe für gesellschaftspolitische…
Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Mitschnitt vom 07.06.2021 Partizipation junger Menschen funktioniert dann besonders gut, wenn Kinder und Jugendliche Politik besser verstehen. Auch der 16. Kinder- und Jugendbericht der Bundesregierung fordert mehr politische Jugendbildung. Hanna Lorenzen, eine der Autor:innen des Jugendberichts und Bundestutorin der Ev. Trägergruppe für gesellschaftspolitische…

Beteiligung in allen Bereichen

Hanna Lorenzen: Jugendbeteiligung in 60 Sekunden
Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Wenn Beteiligungsprojekte nicht simuliert werden, sondern wirkungsvoll sind, sich nicht in Planspielen erschöpfen, sondern systematisch in allen Fragen stattfinden, die Kinder und Jugendliche betreffen, dann funktioniert Kinder- und Jugendbeteiligung, meint Hanna Lorenzen, Bundestutorin der Ev. Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung im Partizipations-Café am 07.06.2021.…
Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Wenn Beteiligungsprojekte nicht simuliert werden, sondern wirkungsvoll sind, sich nicht in Planspielen erschöpfen, sondern systematisch in allen Fragen stattfinden, die Kinder und Jugendliche betreffen, dann funktioniert Kinder- und Jugendbeteiligung, meint Hanna Lorenzen, Bundestutorin der Ev. Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung im Partizipations-Café am 07.06.2021.…

Hanna Lorenzen

5 Fragen zur Jugendbeteiligung
Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Aus der Perspektive von gesellschaftspolitischer Jugendbildung und -beteiligung beantwortet die Expertin in weniger als drei Minuten 5 Fragen danach, was Corona mit Jugendlichen macht und wie Partizipation​ von Kindern und Jugendlichen in ländlichen Räumen und mit digitalen Medien gelingen kann. #5FragenJugendbeteiligung Einstieg ins…
Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Aus der Perspektive von gesellschaftspolitischer Jugendbildung und -beteiligung beantwortet die Expertin in weniger als drei Minuten 5 Fragen danach, was Corona mit Jugendlichen macht und wie Partizipation​ von Kindern und Jugendlichen in ländlichen Räumen und mit digitalen Medien gelingen kann. #5FragenJugendbeteiligung Einstieg ins…

Handlungsempfehlungen

Für Kinder- und Jugendbeteiligung im Landkreis Wittenberg
In zwei Workshops mit jungen Menschen sowie in drei Online-Veranstaltungen mit Expertinnen in der Reihe „Partizipations-Café“ im Herbst 2020 wurden Erfahrungen der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen gesammelt und in Form dieser Handlungsempfehlungen zusammengestellt. Hintergrund war das Projekt „Jugendbeteiligung neu denken„, das im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Wittenberg durchgeführt wird. Insofern werden mit den Vorschlägen sowohl die…
In zwei Workshops mit jungen Menschen sowie in drei Online-Veranstaltungen mit Expertinnen in der Reihe „Partizipations-Café“ im Herbst 2020 wurden Erfahrungen der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen gesammelt und in Form dieser Handlungsempfehlungen zusammengestellt. Hintergrund war das Projekt „Jugendbeteiligung neu denken„, das im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Wittenberg durchgeführt wird. Insofern werden mit den Vorschlägen sowohl die…
Junge Menschen im ländlichen Raum - Bild von Dim Hou auf Pixabay

Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt und der Einen Welt

Interview-Reihe des EINE WELT Netzwerk Sachsen-Anhalt e.V.
Anlässlich der anstehenden Landtagswahl hat das EINE WELT Netzwerk Sachsen-Anhalt e.V. gemeinsam mit Fridays for Future Halle eine Interviewreihe mit den Spitzenkandidat:innen aller demokratischen, im Landtag vertretenen Parteien initiiert. Sie fragen, wie globale Verantwortung auch in der Landespolitik wahrgenommen werden kann und welche Pläne die Parteien diesbezüglich haben. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren…
Anlässlich der anstehenden Landtagswahl hat das EINE WELT Netzwerk Sachsen-Anhalt e.V. gemeinsam mit Fridays for Future Halle eine Interviewreihe mit den Spitzenkandidat:innen aller demokratischen, im Landtag vertretenen Parteien initiiert. Sie fragen, wie globale Verantwortung auch in der Landespolitik wahrgenommen werden kann und welche Pläne die Parteien diesbezüglich haben. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren…

Von der Bienenwiese bis zum Jugendrat

#WBneudenken - Ideen einer jungen Frau
Aus Pratau erhielten wir diese Ideen, wie Wittenberg und der Landkreis noch jugendfreundlicher und generationenverbindender werden können. In der Jugendkampagne #WBneudenken laden wir junge Menschen dazu, Vorschläge für ihr Umfeld einzureichen und bieten über den Jugendfonds die Möglichkeit Kindern und Jugendlichen unbürokratisch bis zu 800 Euro für ihr Projekt zur Verfügung zu stellen. 1) Was gefällt Dir in Wittenberg und…
Aus Pratau erhielten wir diese Ideen, wie Wittenberg und der Landkreis noch jugendfreundlicher und generationenverbindender werden können. In der Jugendkampagne #WBneudenken laden wir junge Menschen dazu, Vorschläge für ihr Umfeld einzureichen und bieten über den Jugendfonds die Möglichkeit Kindern und Jugendlichen unbürokratisch bis zu 800 Euro für ihr Projekt zur Verfügung zu stellen. 1) Was gefällt Dir in Wittenberg und…
Biene auf einer Wiese
Logo „Alles Glaubenssache?“ Inhaltsverzeichnis1. Erfahrungen und Seminarberichte2023Wochenseminar: Alles Glaubenssache? – Interreligiöse Projektwoche (mit Musik)Welches Selbstverständnis haben wir als politische Jugendbildner, wo beginnt und endet politische Jugendbildung?Was Menschen glauben. Sichtweisen und Vorstellungen im Umgang mit schulischen Konflikten: „Etwas zu Ende bringen ist nicht das Ende."Starke Gedanken und plattes Denken (Gesprächskreis)Religionen und Religionskritik in der pluralen GesellschaftZur Programmstruktur der Seminarwoche:Gott? – Vom…
Logo „Alles Glaubenssache?“ Inhaltsverzeichnis1. Erfahrungen und Seminarberichte2023Wochenseminar: Alles Glaubenssache? – Interreligiöse Projektwoche (mit Musik)Welches Selbstverständnis haben wir als politische Jugendbildner, wo beginnt und endet politische Jugendbildung?Was Menschen glauben. Sichtweisen und Vorstellungen im Umgang mit schulischen Konflikten: „Etwas zu Ende bringen ist nicht das Ende."Starke Gedanken und plattes Denken (Gesprächskreis)Religionen und Religionskritik in der pluralen GesellschaftZur Programmstruktur der Seminarwoche:Gott? – Vom…
Die Geschichte der Begriffe „Die Begriffe haben nämlich ebenso wie die Individuen ihre Geschichte und vermögen es ebensowenig wie diese, der Gewalt der Zeit zu widerstehen, aber bei alledem und mit alledem behalten sie gleichwohl eine Art Heimweh nach ihrer Geburtsstätte.“S. Kierkegaard Die Welt, in der wir leben, ist immer eine sprachlich strukturierte und durch die Begriffe, die wir uns…
Die Geschichte der Begriffe „Die Begriffe haben nämlich ebenso wie die Individuen ihre Geschichte und vermögen es ebensowenig wie diese, der Gewalt der Zeit zu widerstehen, aber bei alledem und mit alledem behalten sie gleichwohl eine Art Heimweh nach ihrer Geburtsstätte.“S. Kierkegaard Die Welt, in der wir leben, ist immer eine sprachlich strukturierte und durch die Begriffe, die wir uns…

Aktuelle Angebote im Projekt „Alles Glaubenssache?“

für Schulen, Respect Coaches und Jugendgruppen
Aktuell können sich Schulen, Jugendgruppen oder Respectcoaches um eine Zusammenarbeit bei den folgenden Angeboten bewerben: Inhaltsverzeichnis1. Erfahrungen und Seminarberichte2023Wochenseminar: Alles Glaubenssache? – Interreligiöse Projektwoche (mit Musik)Welches Selbstverständnis haben wir als politische Jugendbildner, wo beginnt und endet politische Jugendbildung?Was Menschen glauben. Sichtweisen und Vorstellungen im Umgang mit schulischen Konflikten: „Etwas zu Ende bringen ist nicht das Ende."Starke Gedanken und plattes Denken…
Aktuell können sich Schulen, Jugendgruppen oder Respectcoaches um eine Zusammenarbeit bei den folgenden Angeboten bewerben: Inhaltsverzeichnis1. Erfahrungen und Seminarberichte2023Wochenseminar: Alles Glaubenssache? – Interreligiöse Projektwoche (mit Musik)Welches Selbstverständnis haben wir als politische Jugendbildner, wo beginnt und endet politische Jugendbildung?Was Menschen glauben. Sichtweisen und Vorstellungen im Umgang mit schulischen Konflikten: „Etwas zu Ende bringen ist nicht das Ende."Starke Gedanken und plattes Denken…
Seminargespräch im Freien. Foto: Matthias Steinbach

Corona nach Ostern

Andacht für die Mitarbeitenden der Akademie am 15.4.2021
Ich habe heute die Andacht für unsere gemeinsame Sitzung aller Mitarbeitenden der Akademie übernommen. In einer Zeit, die mich eher bedrückt, in der ich viele Fragen habe, an Gott, der Welt und meiner Kirche zweifle und manchmal auch verzweifle. Es ist aber auch zehn Tage nach Ostern. Das sollen wir, nein da „wollen“ wir alle fröhlich sein, am liebsten in…
Ich habe heute die Andacht für unsere gemeinsame Sitzung aller Mitarbeitenden der Akademie übernommen. In einer Zeit, die mich eher bedrückt, in der ich viele Fragen habe, an Gott, der Welt und meiner Kirche zweifle und manchmal auch verzweifle. Es ist aber auch zehn Tage nach Ostern. Das sollen wir, nein da „wollen“ wir alle fröhlich sein, am liebsten in…
Bild vom Corona-Virus von Gerd Altmann/Pixabay
Skip to content