StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Vom Schandmal zum Denkmal

Eine Region beschäftigt sich mit Antisemitismus und Antijudaismus
Aus Anlass der Auseinandersetzung um die Wiederanbringung einer antijüdischen Schmähplastik im Rahmen der Restaurierung der St. Stephanie Kirche in Calbe finden im Projekt "Vom Schandmal zum Denkmal. Eine Region beschäftigt sich mit Antisemitismus und Antijudaismus" Gesprächsrunden mit relevanten Akteuren/-innen und Projekte mit Jugendlichen statt. Dabei sollen gemeinsame Lösungen und eine künstlerische Form der Auseinandersetzung gesucht werden. Darüber hinaus soll jüdisches Leben in Calbe, Barby und der Gemeinde Bördeland sichtbarer gemacht werden.