Kultur

KafkaProzess 2024

eine Spurensuche
Am 03. Juni starb Dr. jur. Franz Kafka im Alter von 40 Jahren und 11 Monaten an den Folgen einer Kehlkopftuberkulose in einem Sanatorium in Kierling bei Klosterneuburg und hinterließ seinem Freund Max Bord eine Reihe von irritierenden Texten. Einige davon waren bereits veröffentlicht. Die anderen bat er sein Freund zu vernichten. Max Brod konnte diesem Auftrag nicht nachkommen. Aus…
Am 03. Juni starb Dr. jur. Franz Kafka im Alter von 40 Jahren und 11 Monaten an den Folgen einer Kehlkopftuberkulose in einem Sanatorium in Kierling bei Klosterneuburg und hinterließ seinem Freund Max Bord eine Reihe von irritierenden Texten. Einige davon waren bereits veröffentlicht. Die anderen bat er sein Freund zu vernichten. Max Brod konnte diesem Auftrag nicht nachkommen. Aus…
Ich komme aus einem Land im südwestlichen Pazifischen Ozean. Es nimmt, zusammen mit zahlreichen kleineren Inseln, die östliche Hälfte der Inseln Neuguineas ein. Das Land, aus dem ich komme, ist eines mit mehr als 800 verschiedenen Nationen, die sich zu einem Land namens Papua-Neuguinea (PNG) zusammengeschlossen haben. Es ist bekannt für seine vielfältigen Kulturen, Sprachen und Landschaften, welche Berge, Regenwälder…
Ich komme aus einem Land im südwestlichen Pazifischen Ozean. Es nimmt, zusammen mit zahlreichen kleineren Inseln, die östliche Hälfte der Inseln Neuguineas ein. Das Land, aus dem ich komme, ist eines mit mehr als 800 verschiedenen Nationen, die sich zu einem Land namens Papua-Neuguinea (PNG) zusammengeschlossen haben. Es ist bekannt für seine vielfältigen Kulturen, Sprachen und Landschaften, welche Berge, Regenwälder…

10 Fakten über Papua-Neuguinea

Berichte aus Papua-Neuguinea
Sprachenreichtum Einer meiner Lieblingsfakten über mein Land ist, dass Papua-Neuguinea das sprachlich vielfältigste Land der Welt ist. Laut den Statistiken der Regierung gibt es 851 Sprachen innerhalb des Landes, in welchem sich mehr als 850 Nationen zu einem Staat zusammengeschlossen haben. Die verbreitetste Sprache ist Tok Pisin, ein englisches Kreol mit deutschen Sprachelementen. Papua-Neuguinea ist eines der heterogensten Länder der…
Sprachenreichtum Einer meiner Lieblingsfakten über mein Land ist, dass Papua-Neuguinea das sprachlich vielfältigste Land der Welt ist. Laut den Statistiken der Regierung gibt es 851 Sprachen innerhalb des Landes, in welchem sich mehr als 850 Nationen zu einem Staat zusammengeschlossen haben. Die verbreitetste Sprache ist Tok Pisin, ein englisches Kreol mit deutschen Sprachelementen. Papua-Neuguinea ist eines der heterogensten Länder der…
Liebe Leserinnen und Leser, es neigt sich ein Jahr dem Ende zu, in dem eine Krise der nächsten gefolgt ist. Aktuell haben wir eine Haushaltskrise in Deutschland, weil höchstrichterlich entschieden wurde, dass die Politik auch im Falle „multipler Krisen“ die Verfassung zu achten hat. In diesem Dauerkrisenmodus fällt es schwer, entspannt und froh weiterzumachen mit dem, was uns wichtig ist.…
Liebe Leserinnen und Leser, es neigt sich ein Jahr dem Ende zu, in dem eine Krise der nächsten gefolgt ist. Aktuell haben wir eine Haushaltskrise in Deutschland, weil höchstrichterlich entschieden wurde, dass die Politik auch im Falle „multipler Krisen“ die Verfassung zu achten hat. In diesem Dauerkrisenmodus fällt es schwer, entspannt und froh weiterzumachen mit dem, was uns wichtig ist.…

KafkaProzess 2024

zum 100. Todestag
Horror ist nicht, als großer Käfer aufzuwachen. Horror ist, nicht als großer Käfer aufzuwachen.  Wieder aufstehen.  Wieder ins Hamsterrad – in Schule oder Büro. Wieder ins Verhängnis.Ans Fließband der Notwendigkeiten. Das Leben ist kafkaesk.   Aber manchmal (immerhin) verwandelt es sich unter deinen Händen in eine irre Geschichte.  FRANZ KAFKA; geboren am 03. Juli 1883 in Prag Dr. jur.; Sohn; Versicherungsangestellter;Schriftsteller gestorben 03. Juni 1924…
Horror ist nicht, als großer Käfer aufzuwachen. Horror ist, nicht als großer Käfer aufzuwachen.  Wieder aufstehen.  Wieder ins Hamsterrad – in Schule oder Büro. Wieder ins Verhängnis.Ans Fließband der Notwendigkeiten. Das Leben ist kafkaesk.   Aber manchmal (immerhin) verwandelt es sich unter deinen Händen in eine irre Geschichte.  FRANZ KAFKA; geboren am 03. Juli 1883 in Prag Dr. jur.; Sohn; Versicherungsangestellter;Schriftsteller gestorben 03. Juni 1924…
Liebe Leserinnen und Leser, es ist nicht nur der Herbst, der die allgemeine Stimmung sinken lässt. Die Nachrichten aus den Krisen- und Kriegsgebieten lassen sich schwer aushalten. Hinzu kommen Meldungen wie die des Deutschen Wetterdienstes (Seite 14); sie sehen das Jahr 2023 als Wendemarke der Klimaentwicklung und sie mahnen zu wirksamen Anpassungsmaßnahmen für nicht mehr einholbare Veränderungsprozesse. In den Themenseiten…
Liebe Leserinnen und Leser, es ist nicht nur der Herbst, der die allgemeine Stimmung sinken lässt. Die Nachrichten aus den Krisen- und Kriegsgebieten lassen sich schwer aushalten. Hinzu kommen Meldungen wie die des Deutschen Wetterdienstes (Seite 14); sie sehen das Jahr 2023 als Wendemarke der Klimaentwicklung und sie mahnen zu wirksamen Anpassungsmaßnahmen für nicht mehr einholbare Veränderungsprozesse. In den Themenseiten…
Dieser Krieg, der plötzlich ausbrach Auf dem Rückweg vom Einkaufen gerate ich ins Feuergefecht Ein Staat zieht ohne Kriegserklärung in die Schlacht gegen einen Menschen In einem anderen Land liege ich im Hinterhalt Lenkwaffen töten gezielt einen kleinen Vogel Kriegsschiffe rammen einen kleinen Fisch im Meer Auf der einen Seite Soldaten mit Gewehren im Anschlag Auf der anderen Seite Bücher…
Dieser Krieg, der plötzlich ausbrach Auf dem Rückweg vom Einkaufen gerate ich ins Feuergefecht Ein Staat zieht ohne Kriegserklärung in die Schlacht gegen einen Menschen In einem anderen Land liege ich im Hinterhalt Lenkwaffen töten gezielt einen kleinen Vogel Kriegsschiffe rammen einen kleinen Fisch im Meer Auf der einen Seite Soldaten mit Gewehren im Anschlag Auf der anderen Seite Bücher…
Liebe Leserinnen und Leser, Netzwerke zwischen Institutionen und Personen, die (neben ihrem Hauptziel) ähnliche Anliegen verfolgen und sich gegenseitig stärken, gemeinsame Aktionen organisieren oder als Lobbyisten auftreten, werden in der (kirchlichen) Umweltarbeit zahlreicher. Die Klimaallianz Deutschland kennen Sie, den Ökumenischen Prozess – Umkehr zum Leben ebenso. Astrid Hake stellt in dieser Ausgabe die Aktion „Es reicht! Mut zur Suffizienz“ des…
Liebe Leserinnen und Leser, Netzwerke zwischen Institutionen und Personen, die (neben ihrem Hauptziel) ähnliche Anliegen verfolgen und sich gegenseitig stärken, gemeinsame Aktionen organisieren oder als Lobbyisten auftreten, werden in der (kirchlichen) Umweltarbeit zahlreicher. Die Klimaallianz Deutschland kennen Sie, den Ökumenischen Prozess – Umkehr zum Leben ebenso. Astrid Hake stellt in dieser Ausgabe die Aktion „Es reicht! Mut zur Suffizienz“ des…
Skip to content