Veranstaltungsreihe

500 Jahr Septembertestament

Titelbilder Veranstaltungsflyer

Mit gleich drei Tagungen im September würdigt die Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V. das historische Ereignis des Erstdrucks des Neuen Testaments aus den Wittenberger Sprachwerkstätten. 500 Jahre nach dem Erscheinen des so genannten Septembertestaments fragen wir nach der Aktualität dieses Ereignisses. Die Aufgabe der Verständigung und gelingender Übersetzungstätigkeit ist auch in Zeiten der Krisen und des Krieges von grundlegender Bedeutung.


2.–4. September 2022 | Fr.–So.

Fingerübung systematischer Theologie 
Auf der Suche nach einer progressiven Theologie, die die Schätze des Glaubens und die Probleme von Heute zur Sprache bringt.


9.–11. September 2022 | Fr.– So.

Reformation – Destruktion – Transformation
Historische Analysen und Zukunftsfragen. Tagung in Kooperation mit dem Forum Reformation e.V.


16.–17. September 2022 | Fr.–Sa.

Katholische Reformbewegungen und ihr Selbstverständnis
Wie Kirche ist und wie wir sie träumen. Gemeinsam Suchbewegung evangelischer und katholischer Laienbewegungen.

Schlagwörter: , , , , ,

Christoph Maier

Akademiedirektor und Studienleiter für Theologie und Politik
mehr erfahren

Paul F. Martin

Studienleitung Theologie/ Gesellschaft/ Kultur
mehr erfahren

Menü
Skip to content