Bühnenshow auf dem Konfirmandentreffen
Archiv

LUTHERSPASS

Foto des LUTHERSPASS

Konfirmandentreffen in Wittenberg

500 Jahre sind nicht genug!

Im Jahr 1517 … begannen Menschen auf evangelische Art und Weise an Gott zu glauben.
Seit 1999 … feiern jedes Jahr 500 Konfis den Reformationstag in Wittenberg beim Lutherspass.
Im Jahr 2017 … fanden elf KonfiCamps mit ca. 14.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt.
Aufbauend auf diesem Erfolg veranstaltet die Evangelische Wittenbergstiftung ab 2018 weiterhin bundesweite KonfiCamps auf dem bereits erprobten KonfiCamp Gelände.

Was ist LUTHERSPASS?

Der LUTHERSPASS ist – ein großer Spaß. Denn es treffen sich 500 Jugendliche zum Reformationstag in Wittenberg, um gemeinsam zu feiern, zu spielen, Wittenberg zu erkunden und gute geistliche Erfahrungen zu machen. Der LUTHERSPASS ist wie ein kleiner KonfirmandInnenkirchentag. Das Thema des LUTHERSPASSes orientiert sich an der Jahreslosung.

Wieso am LUTHERSPASS teilnehmen?

Ein erfahrenes Vorbereitungsteam bereitet gemeinsam monatelang den LUTHERSPASS vor. Daher ist es möglich, so viele abwechslungsreiche Angebote an einem Tag zu bündeln. Solch ein Aufwand kann in der regulären Konfiarbeit nicht betrieben werden. Die Konfizeit braucht regelmäßige Begegnungen in der eigenen Gemeinde, aber auch Höhepunkte. Der LUTHERSPASS möchte solch ein Höhepunkt sein, bei dem die Konfis zugleich ein gutes Stück Reformationsgeschichte erleben. Für Pfarrerinnen und Pfarrer ist der organisatorische Aufwand gering.

Wer steht hinter LUTHERSPASS?

LUTHERSPASS wird veranstaltet und gefördert von der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt e.V., der Evangelischen Wittenbergstiftung, der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland sowie dem Bund Evangelischer Jugend Mitteldeutschland (bejm).

LUTHERSPASS bemüht sich um ökofaire Beschaffung

Bei einer Großveranstaltung wie LUTHERSPASS müssen Kompromisse eingegangen werden. So können wir bspw. nicht auf Wegwerfgeschirr verzichten, kaufen aber kompostierbares. Außerdem schenken wir fair gehandelten Kaffee aus. Und für den Beamer gibt es eine Fahrradkino-Konstruktion, bei der Konfis den Strom selbst „erstrampeln“ müssen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schlagwörter: ,

Tobias Thiel

Stellv. Direktor, Studienleiter für gesellschaftspolitische Jugendbildung und Umweltbeauftragter
mehr erfahren

Miriam Meir

Projektstelle "Konfis und die Eine Welt "
mehr erfahren

Kordula Wolters

Tagungs- und Verwaltungsasisstentin
mehr erfahren

Diskurs-Beiträge

Count Down fürs 12. Konfirmandentreffens „LUTHERSPASS“ am 30./31.10.11. Unter dem Motto „Find’s raus“ trafen sich über 500 Konfirmanden, Begleiter und Unterstützer, um in Wittenberg auf den Spuren Luther zu wandeln, ihren eigenen Weg nachzudenken und einfach Spaß zu haben. Gefilmt und geschnitten von Junge Akademie Productions. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden…
Konfis als Publikum auf dem LUTHERSPASS.
Aktuell führen wir das Konfirmandentreffen LUTHERSPASS nicht durch, sondern laden als Kooperationspartner herzlich zu den Konficamps ein. Und hier sind ausgewählte Themen der vergangenen Jahre … Alles wird gut. Gott Thema 2016 Alles ist gut…  weil Anna mit Leonie zusammen ist. Mit ihrer besten Freundin kann sie über alles reden. Sogar über Sachen, die sie ihren Eltern nicht sagt. Gut,…
Ein buntes Kreuz auf dem LUTHERSPASS.
Menü