Publikation

Die BRIEFE

zur Orientierung im Konflikt Mensch - Erde

Die BRIEFE zur Orientierung im Konflikt Mensch – Erde sind das Printmedium der Studienstelle Naturwissenschaft, Ethik und Bewahrung der Schöpfung an der Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V. Die Studienstelle ging aus dem ehemaligen Kirchlichen For­schungsheim (KFH) hervor. Die BRIEFE, erstmals 1980 herausgegeben, spiegeln die Themenschwer­punkte der Institution in ihrer Historie wider.

Mehr Informationen über die BRIEFE finden Sie hier:

Unterstützen:

Die Redaktion wird von einem Förderverein unterstützt.
Unterstützen Sie die Herstellung und dn Versand der BRIEFE mit einer Online-Spende bei der KD-Bank:

Herausgegeben von:

Jörg Göpfert und Siegrun Höhne.
Unterstützt werden sie von einem Redaktionsbeirat (pdf, 25 KB).

Schlagwörter: , ,

Jörg Göpfert

Studienleiter, Arbeitsbereich Umwelt und Soziales
mehr erfahren

Links

Redaktionsbeirat
Glossar
Archiv
Themen


Diskurs-Beiträge

BRIEFE 4/2020

Schwerpunkt: Suffizienz und Suffizienzpolitik
Die zweite Welle der Corona-Pandemie rollt über uns her. Sie fordert noch mehr Opfer als die erste. Besser vorbereitet, besser gerüstet geraten wir dennoch zunehmend in Bedrängnis. Der Theologe Philipp Stoellger bezeichnet die Corona-Krise als „Riss“ und einen „gravierenden Lebensweltwandel“. Er spricht vom „Ende von Wirklichkeiten, in denen wir selbstverständlich lebten“, etwa wenn Ostern ausfällt und Weihnachtsgottesdienste auf der Straße…

BRIEFE 3/2020

Schwerpunkt: Lernen aus der Corona-Krise
Im Jahr 2019 gab es mit dem Beschluss zum Kohleausstieg und dem neuen Klimaschutzgesetz kleine, aber wichtige Aufbrüche in Richtung Nachhaltigkeit. Anfang 2020 brachte die Corona-Krise diesen Prozess jäh ins Stocken. Viele internationale Umweltkonferenzen wurden verschoben. Die Natur konnte zwar etwas aufatmen, weil aus den Abgasanlagen weniger Schadstoffe quollen, aber vor allem in den Industrie- und Schwellenländern wurden und werden…
Menü