/ Kursdetails

Veranstaltung

21.10.2021 – 21.10.2021  |  09:30 – 16:00 Uhr
Zinzendorfhaus, Neudietendorf

Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Fachtag Ländlicher Raum

Sehnsuchtsort zwischen Tradition, Resignation und Gestaltungswillen

„Das Dorf “ ist heute ein heterogener Lebensort: Die einen fühlen sich abgeschnitten, andere sehen dort Chancen. Im Zusammenleben trifft oft Gestaltungswille auf Resignation. Wie kann es gelingen, dass unterschiedliche

Ideen Gehör finden, und welche Ressourcen bräuchte es zu deren Umsetzung? Wie können neue Strukturen geschaffen, aber auch bewährte Netzwerke genutzt werden? Beim Fachtag sind Akteurinnen und Akteure des

ländlichen Raums eingeladen, anhand von Vorträgen und Praxisbeispielen Modelle für die gemeinsame Gestaltung von Politik und Kultur zu diskutieren.


Infos: www.ev-akademie-thueringen.de

Tel.: 036202 984-0

olor: transparent; text-decoration: none;">

Wir freuen uns auf einen offenen Austausch mit Euch — kollegial, kooperativ, auf Augenhöhe.


Bei Interesse melden Sie sich bitte über das Kontaktformular an. Wir schicken Ihnen die Zugangsdaten für das Zoom-Meeting rechtzeitig zu.


Bei Rückfragen kontaktieren Sie bitte Frau Susann Schmidt

Fon 0361 222 48 47 0

-Café ist eine Veranstaltung des Landeszentrums Jugend+Kommune und der Ev. Akademie Sachsen-Anhalt, findet im Rahmen der Ev. Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird aus dem KJP des BMFSFJ und aus Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.

Info beachten
Status: Kurs abgeschlossen
Kursnr.: 2021-128
Downloads:
Beginn: Do., 21.10.2021, 09:30 - 16:00 Uhr bis Do., 21.10.2021
Dauer: 0
Kursort: Zinzendorfhaus, Neudietendorf
Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)
Menü