Miriam Zubke

Projektleitung Camparbeit Wittenberg

Seit 2017 ist Miriam Zubke Teil der KonfiCamps Wittenberg. Zunächst übernahm sie die Koordination der 55 KonfiCamp Volunteers (Bundesfreiwilligen Dienstleistenden). Anschließend übernahm sie nach dem Trägerwechsel der Camps zur Ev. Wittenbergstiftung die Projektleitung und arbeitete an einer Verstetigung der Camps. Mit den strukturellen Veränderungen der Ev. Wittenbergstiftung sind die Camps Wittenberg nun ansässig an der Ev. Akademie Sachsen Anhalt e.V..

Miriam Zubke ist als Campleiterin für die Gesamtkoordination des Projektes verantwortlich. Dabei ist sie vor allem für dieFinanzen, die Netzwerkarbeit und das Teilnehmendenmanagement zuständig.

Veranstaltungen

Aktivitäten

Miriam Zubke

Menü
Skip to content