Spielplatz in Minecraft

Minecraft Bau-Challenge

"Gestalte deinen neuen Lieblingsspielplatz an der Elbe“

Der Wettbewerb ist beendet. Die Einreichungen kann man hier nachschauen.

MACH MIT! GESTALTE MIT! ENTSCHEIDE MIT!

Wie würde dein Lieblingsspielplatz an der Elbe aussehen? Ein Spielplatz, auf dem du dich jeden Nachmittag mit deinen Freunden treffen willst und am Wochenende nochmal mit euren Eltern hingehen würdest? Gestalte in einer Map in Minecraft oder Minetest (Download weiter unter) deinen Spielplatz, wie du ihn dir wünscht!

Schickt uns euren Entwurf, wenn ihr zwischen 6 und 27 Jahre alt seid, und gewinnt einen Gutschein in Höhe von 30 Euro (5x) und die Einladung, euer Konzept der Stadtplanung direkt vorzustellen (12.4.)! Weitere Infos findet Ihr auf dieser Seite.

Wasserspielplatz in Minecraft

LAGA 2027

In drei Jahren, 2027, wird in der Lutherstadt Wittenberg die Landesgartenschau – LAGA 2027 – stattfinden. Dazu soll ein neuer Uferpark enstehen und dort auch tolle Spielplätze. Hierfür suchen wir eure Ideen.

Infos zum Projekt, die auch im folgenden Text stehen

Die Gartenschau kann man sich wie einen großen Park vorstellen, der in unserer Stadt entstehen soll. Und dieser wird direkt am Ufer der Elbe liegen. Die Elbe ist so ein schöner großer Fluss, der so nah an unsere Stadt vorbeifließt. Aber zur Zeit kommt man eigentlich gar nicht an das schöne Ufer und kann den Fluss kaum erleben. Das soll sich ändern.

Deshalb wird direkt am Elbufer ein neuer großer und schöner Uferpark entstehen.  Man kann einen Ausflug dorthin machen und viele wunderschöne Blumen und Pflanzen bestaunen. Man kann dort mit Menschen ins Gespräch kommen, um sich über das Thema Garten auszutauschen. Man kann aber auch einfach nur spazieren gehen oder sich auf der Wiese ausruhen, Picknick machen und den Booten auf der Elbe zuwinken. Es wird ganz viele verschiedene Konzerte, Theater und Ausstellungen geben.

Und natürlich sollen tolle neue große Spielplätze für die Kinder und Jugendlichen der Stadt und für die Besucher entstehen.

Und genau hier brauchen wir eure Hilfe! 

Wie würde euer Lieblingsspielplatz an der Elbe aussehen? Ein Spielplatz, auf dem ihr euch jeden Nachmittag mit euren Freunden treffen wollen würdet und am Wochenende nochmal mit euren Eltern hingehen würdet? Gestaltet euren Spielplatz, genauso, wie ihr es euch wünscht!

Wir freuen uns auf eure Ideen und Vorschläge! Die besten fünf Ideen fließen direkt in die Planung ein!

Und so geht’s

Ladet euch die Map für Minecraft oder Minetest herunter, die ihr in diesem Ordner findet. Dann könnt ihr auf eurem Rechner, eurer Konsole oder eurem Smartphone bauen. Wenn ihr dazu technische Fragen, habt schaut bitte in die FAQ oder schreibt uns. Kontakt und FAQ findet ihr weiter unten auf dieser Seite.

(Ab 5.3. gibt es auch die Möglichkeit, auf einem Server zu bauen.)

In der Map haben wir den Bereich des Uferparks, in dem der Spielplatz gestaltet werden soll, in Minecraft und Minetest nachgebaut. Im orange-markierten Bereich soll der Spielplatz entstehen. Alles innerhalb der orangen Linie könnt ihr gestalten. Alle anderen Umgestaltungen werden nicht berücksichtigt.

Innerhalb der orangen Linien könnt ihr fast alles verändern: Untergrund, Orte der Bäume, … Die Erhöhung hinter der Sandfläche stellt einen Lärmschutzhügel dar, der muss deshalb als Hügel bleiben.

Die Sandfläche ist der eigentliche Spielplatz. Auch hier darf der Untergrund verändert werden. In diesem Bereich könnt ihr Spielgeräte aller Art aufstellen, auch die Bäume mit einbinden, …

Die Erhöhung stellt die Lärmschutzwand dar, die den Park vom Lärm der Bundesstraße schützen soll. Diesen Hügel könnt ihr bis zur orangen Linie nutzen, aber nicht grundsätzlich verändern.

Wie geht es konkret? Informationen im Bild, die auch im folgenden Text stehen.

Einreichung bis 20.3.24, 24:00:

Zuerst baut euren Spielplatz in der Map oder auf dem Server. Überlegt euch dann, was ihr zeigen wollt und überlegt euch kurze Erklärungen dazu. Nur so versteht auch die Stadtplanung, was ihr euch wünscht. Dann macht Screenshots mit Erläuterungen (z.B. in einer Textdatei) oder als Video und reicht es hier ein!

Ihr könnt eure Einreichung per Mail oder Messenger vornehmen. Schickt uns dann bitte drei bis sechs Screenshots mit mit jeweils einem Titel und einer Kurzbeschreibung, was auf auf dem Bild zu sehen ist und was eure Vorstellungen sind. Nur so kann die Stadtplanung eure Ideen verstehen und eventuell auch umsetzen.

Tobias Thiel, ,
Per Signal, Telegram oder Whatsapp: 015221942157

Über Eure Entwürfe entscheiden Kinder und Jugendliche aus Jugendclubs und Schulen in Wittenberg. Die ersten fünf Plätze erhalten jeweils einen Gutschein über 30 Euro und sind eingeladen, ihre Entwürfe am 12.4., Menschen aus der Stadtplanung vorzustellen. Dort erhalten Ihr auch ein Feedback, was in welcher Form und bis wann voraussichtlich umgesetzt werden kann.

Kooperationspartner und Teilnahmebedingungen

Der Aufruf wird von der Lutherstadt Wittenberg und der Ev. Akademie Sachsen-Anhalt gemeinsam durchgeführt. Der Wettbewerb findet in Verantwortung der Ev. Akademie Sachsen-Anhalt und in Kooperation mit der Lutherstadt Wittenberg statt. Er ist Teil der Jugendbeteiligung in Wittenberg.

Der Aufruf richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 27 Jahren, die aus Wittenberg kommen oder einen engen Bezug zur Stadt haben. Die Teilnahme von Angestellten der Kooperationspartner ist ausgeschlossen. Angehörige von Mitarbeitenden sind ausdrücklich eingeladen, sich zu beteiligen. Die Inhalte können in außerschulischen und schulischen Kontexten, aber genauso gut im privaten Rahmen entstehen.

Bei allen Einreichungen wird von der Ev. Akademie geprüft, ob sie die formalen Kriterien erfüllen (Thema, nachvollziehbare Bilder und Erläuterungen, Bau im orangen Bereich).

Aus allen Beiträgen, die formal korrekt sind, werden von Kindern und Jugendlichen aus ausgewählten Wittenberger Jugendeinrichtungen und Schulen fünf Gewinner bestimmt. Diese erhalten einen Gutschein über 30 Euro sowie die Einladung zu einem Treffen mit der Stadtplanung, um ihre Ideen vorzustellen und zu besprechen.

Der Rechtsweg ist an allen Punkten ausgeschlossen.

FAQs und andere Tipps

Tipps, Tricks und Mods, die unter FAQ als Text beschrieben werden.

Es gibt folgende Möglichkeiten, an der Spielplatzgestaltung mitzuwirken:

  • Vorhandener (kostenpflichtiger) Minecraft-Zugang
    • Download der Spielplatz-Map (je nach Version Java oder Bedrock)
    • Bauen auf einem öffentlichen Server (ab 6.3.)
  • Die Alternative Minetest (kostenlos) nutzen
    • Download des kompletten Spiels, inkl. Spielplatz-Map (Windows)
    • Download der Spielplatz-Map und Einfügen in seperat installiertes Spiel (andere Betriebssysteme)

Zu allen Varianten finden sich hier Kurzanleitungen und weiterführende Links.

Minecraft starten und dann „Mehrspieler“-Modus bzw. Spielen auf externen Servern auswählen. Als Serveradresse bei Java-Version „canstein-berlin.de“  und bei anderen Versionen bedrock.canstein-berlin (PORT: 19132) eingeben. Danach auf dem Server im Chat (mit „T“ öffnen) „/cr“ eingeben, um auf den Kreativserver zu kommen. Anschließend „/warp laga“ eingeben, um zu den Bauflächen zu kommen.

Dort steht die Anleitung, wie man sich ein Gebiet zum eigenen Bauen sichert und eventuell auch noch andere hinzuzieht.

Auf Windows 10 und 11 läuft die Java-Version oder die Bedrock-Version, auf Mac und Linux in der Regel auch Java.

Entpackt bzw. extrahiert die .zip-Datei, sodass ihr einen Ordner LAGA mit allen Welt-Daten habt. Drückt Windows-Taste + R-Taste, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Kopiert den Befehl %appdata%./minecraft/saves. Fügt dort den Ordner „LAGA“ ein. Jetzt sollte euch die LAGA-Welt im Einzelspielermodus zur Verfügung stehen. In anderen Betriesbssystemen muss der Ordner analog in den Weltenordner von Minecraft eingefügt werden. Schreibt uns bei Problemen und von euren Erfahrungen (s. Kontakt).

Auf Konsolen, Smartphones und Tablets läuft in der Regel die Bedrock-Version. Auf Windows 10 und 11 läuft je nach Installation Java oder Bedrock-Minecraft.

Nach dem Download der Bedrock-Datei, muss diese in den Weltenordner kopiert werden, um sie dann auf dem Gerät im Einzelspielermodus spielen zu können. Hier gibt es von Gerät zu Gerät und Version zu Version. Am besten googelt ihr konkret für euer Gerät und eure Version, wie es bei euch am besten gebt. Hier sammeln wie nach und nach Hinweise, wie das jeweils funktionieren kann. Schickt uns gern auch Links, die euch geholfen haben:

1. Android-Geräte:

https://www.gutefrage.net/frage/minecraft-pe-im-internet-gedownloadete-map-einfuegen

https://www.youtube.com/watch?v=TIZYRAArOlQ

Nach dem Download der zip-Datei „LAGA_Minetest_mit_Welt„genügt es unter Windows die Datei auf den Desktop oder unter Eigenen Dateien  zu entpacken bzw. zu extrahieren. Anschließend klickt ihr auf den Ordnern und findet dort die Datei „start_spielplatz.exe (Verknüpfung)“.

Beim Start erscheint eventuell ein Warnhinweis, dass das Spiel nicht von Miccrosoft geprüft wurde. Dann bitte auf „Weitere Informationen“ und „Trotzdem starten“ klicken.

Anschließend klickt ihr auf „Spiel starten“ und schon kann es los gehen. Eine Installation ist nicht erforderlich.

Das Einfügen der Map in anderen Betriebssystemen ist meistens nicht ganzs einfach und variiert zwischen unterschiedlichen Systemen. Immer geht es darum die  .zip-Datei mit der Map zu entpacken/extrahieren und dann in den Ordner worlds im Ordner Minetest einzufügen.

Eine Anleitung für Minetest unter Android gibt es z.B. hier. Am Ende des Artikels wird auch verlinkt, wie man den Minetest-Ordner öffnen kann.

Zur Installation auf dem Mac und unter Linux findet man auf der Download-Seite von Minetest Hinweise.

Hinweise, wie man in Minetest baut, findet ihr hier: oder hier. Wenn man  „K“ drückt, kann man mit Doppelklick der Shifttaste fliegen. Mit „I“ kann man das Inventar öffnen. Mit rechter Maustaste baut man, mit linker kann man abbauen, wenn man länger auf einen Block hält. Weitere Anleitungen findet ihr in den beiden Links oben.

Solltet ihr noch nicht alle Rechte haben, gebt im Chat (Öffnen mit T) „/grantme all“ ein.

Hier findet ihr die Infos zur Einreichung.

JUGENDBETEILIGUNG - Lutherstadt Wittenberg
Minecraft-Bau-Challenge: Mach mit und baue deinen Lieblingsspielplatz an der Elbe
Skip to content