Veranstaltung

27.04.2024
10.00 – 17.00Uhr

Lutherstadt Wittenberg und Bitterfeld-Wolfen

Fair und chic

Kleidertauschparty& Modenschau

Auch 2024 gibt es wieder eine Veranstaltungsreihe mit Bezug zur globalen Fashion Revolution Week im östlichen Sachen-Anhalt. Gemeinsam suchen wir nach neuen Inspirationsquellen!

Am 24. April 2013 stürzte das Rana Plaza, eine Fabrik in Bangladesch ein. Die Arbeiter*innen in diesem Gebäude stellten Bekleidung für viele der weltweit größten Modemarken her. Bei dem Einsturz starben mehr als 1 100 von ihnen, weitere 2 500 wurden verletzt. Anlässlich dieses verheerenden Unglücks haben Menschen in mehr als 100 Ländern die Aktionswoche Fashion Revolution Week ins Leben gerufen. Diese globale Bewegung fordert einen systematischen Wandel der Modeindustrie: transparente Lieferketten, Einhaltung der Menschenrechte, sozialgerechte Entlohnung, nachhaltige, faire Produktion und bewusstes Konsumverhalten.

Im März und April 2024 sind verschiedene interaktive Workshops für Jung und Alt im Frauenzentrum in Wolfen und an verschiedenen Orten in Wittenberg geplant. Der Höhepunkt wird eine Modenschau von Grundschulkindern sein. Seit August 2023 haben sie in verschiedenen Workshops nachhaltige Mode in der Held*innenwerkstatt Wittenberg entworfen und erstellt.


Detaillierte Informationen finden Sie hier.



Anmeldung

Franziska Ilse-Shams

Eine Welt-Regionalpromotorin für Anhalt-Bitterfeld, Dessau, Wittenberg und Nördlicher Saalekreis

0176 – 812 60634

Status:
  • Anmeldung offen
  • Freie Plätze vorhanden
Kursnr.: 2024-13.8
Downloads:
Beginn: 27.04.2024, 10.00 Uhr
Ende: 27.04.2024, 17.00 Uhr
Kursort: Lutherstadt Wittenberg und Bitterfeld-Wolfen
Gebühr: 0€ (inkl. MwSt.)

Franziska Ilse-Shams

Eine-Welt-Regionalpromotor*in für Anhalt-Bitterfeld, Dessau, Wittenberg und Nördlicher Saalekreis
mehr erfahren

Skip to content