Veranstaltung

27.11.2023 – 28.11.2023
14.00 – 18.00Uhr

Ev. Akademie Sachsen-Anhalt

Forum Konfi-Arbeit

Fachtagung

Konfi-Arbeit mitten in der Kirchen-Krise? Sinkende Kirchenmitgliederzahlen und damit kleinere Jahrgänge, weniger personelle Kapazitäten sowie fehlende finanzielle Mittel sind im Bereich der Konfi-Arbeit keine Seltenheit. Und doch ist gelingende Konfi-Arbeit für viele Jugendliche das Tor zum eigenen Glauben und darüber hinaus der Einstieg ins kirchliche Engagement. Doch wie gestalten wir nachhaltige Konfi-Arbeit in der Zukunft? Welche Orte und Erfahrungsräume braucht eine gelingende Konfi-Arbeit? Und wie gehen wir mit den aktuellen Herausforderungen um?

Im ersten Teil der Tagung werden im Rahmen einer Standortbestimmung Entwicklungen der Konfi-Arbeit in und nach Corona aus wissenschaftlicher Perspektive beleuchtet. Hierzu präsentieren Prof. Wolfgang Ilg (Evangelische Hochschule Ludwigsburg) und Prof. Henrik Simojoki (Humboldt Universität zu Berlin) und Diakonin Manuela Hees (Evangelische Hochschule Ludwigsburg) erstmalig die Ergebnisse der 3. Konfi-Studie und laden zu einem Austausch über die Entwicklungsperspektiven ein, auch mit einer Vorstellung des neuen Feedback-Tools i-konf. Im Anschluss daran gestalten Praktizierende der Konfi-Arbeit Workshops zu verschiedenen erprobten innovativen Projekten. Abschließend verknüpfen wir die Wissenschaft und die Praxis und entwickeln gemeinsam eine Zukunftslandschaft der Konfi-Arbeit. Nicht zuletzt werden bei der Tagung die bislang noch unveröffentlichten Ergebnisse der aktuellen Kirchenmitgliedschaftsuntersuchung (KMU VI) vorgestellt, aus denen die große Bedeutung der Konfi-Arbeit für Kirchenmitglieder hervorgeht.

Leitung: Sabrina Zubke und Lea Weber

Unter der Mitarbeit von: Tobias Bernhard (Konfi-Lab, Fachstelle für Konfi-Arbeit der ELKB), Martin Trugenberger (ptz Stuttgart), Steffen Weusten (PTI EKM & Anhalt)


Die Anmeldung zur Online-Teilnahme ist noch möglich. Bitte wenden Sie sich an Kristin Grafe.

Online-Teilnahme am Fachvortrag zur 3. Konfi-Studie  – Montag, den 27.11. 14:45-17:45 Uhr; Inhalte: Standortbestimmung & Entwicklungsperspektive der Konfi-Arbeit; Referenten: Prof. Ilg & Prof. Simojoki; Kosten: 5€

Online-Teilnahme an der Abschlussdiskussion der Fachtagung – Dienstag, den 28.11. 15:30-16:30 Uhr; Kosten: 5€

An dieser Stelle wird eine Karte mit markiertem Veranstaltungsort angezeigt. Dafür müssen im Cookiebanner die Cookies für die „externen Medien“ aktiviert sein: Cookieeinstellungen öfnen.

Anmeldung geschlossen.
Details siehe Status.

Status:

Veranstaltung abgelaufen.

Kursnr.: 2023-67
Downloads: Karte
Beginn: 27.11.2023, 14.00 Uhr
Ende: 28.11.2023, 18.00 Uhr
Kursort: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt
Gebühr: 120€ (inkl. MwSt.)
Elisabeth Kneipp

Elisabeth Kneip

Projekt KonfiCamps: Bereichsleitung TeamSpirit-Netzwerk, Projektleitung „Konfis und die Eine Welt“
mehr erfahren
Peter Stoppe

Peter Stoppe

Projektmitarbeiter „KonfiCamps“, Bereich Infrastruktur
mehr erfahren

Skip to content