Veranstaltung

04.12.2023
19.00 – 20.30Uhr

Ev. Akademie Sachsen-Anhalt

Talk am Turm – Israel

Talk am Turm Stadtgespräch zu einem aktuellen Thema

Der Terrorakt der Hamas am 7. Oktober 2023 hat sich tief in die Köpfe der Israelis, aber auch vieler Menschen hierzulande eingegraben. Jüdinnen und Juden fühlen sich unmittelbar an den Holocaust erinnert. Die Gesellschaft in Israel ist dabei, dieses Trauma zu verarbeiten und gleichzeitig ist der Kampf gegen die Hamas noch nicht beendet.


Als Gesprächspartner steht Uriel Kashi zur Verfügung, der per Videokonferenz live aus Jerusalem zugeschaltet wird. Herr Kashi ist Historiker, Pädagoge und Gästeführer für deutschsprachige Gruppen in Israel. Er wird zur aktuellen Situation sowie über die historischen Hintergründe des Konflikts informieren.

Außerdem sind Cyra Sommer und Simon Rumlich von ConAct zu Gast. Beide sind im Projekt „Sichtbar Handeln! Gegen Antisemitismus“ tätig und werden über die aktuelle Situation im Deutsch-Israelischen Jugendaustausch, sowie über die Problematik von Israelkritik und Israelbezogenem Antisemitismus informieren.


Die Veranstaltungsreihe „Talk am Turm“ wird von der Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V. als Stadtgespräch zu einem aktuellen Thema veranstaltet. Der Eintritt ist frei.

An dieser Stelle wird eine Karte mit markiertem Veranstaltungsort angezeigt. Dafür müssen im Cookiebanner die Cookies für die „externen Medien“ aktiviert sein: Cookieeinstellungen öfnen.

Anmeldung geschlossen.
Details siehe Status.

Status:

Veranstaltung abgelaufen.

Kursnr.: 2023-65
Beginn: 04.12.2023, 19.00 Uhr
Ende: 04.12.2023, 20.30 Uhr
Kursort: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt
Gebühr: 0€ (inkl. MwSt.)

Christoph Maier

Akademiedirektor und Studienleiter für Theologie und Politik
mehr erfahren

Skip to content