Veranstaltung

09.09.2023
9.30 – 16.00Uhr

Ev. Akademie Sachsen-Anhalt

ABGESAGT: Glaubensfreiheit und Martyrium

Glaubensfreiheit und Martyrium Fachtag des Forums Konfessionen

Der Fachtag stellt die „3. Ökumenische Bericht zur Religionsfreiheit weltweit 2023“ und beschäftigt sich mit dem Thema „Martyrium“.

Der „3. Ökumenische Bericht zur Religionsfreiheit weltweit 2023“ schaut mit Sorge auf autoritäre Staaten, analysiert aber auch die Situation in säkularisierten freiheitlich-demokratischen Rechtsstaaten wie Dänemark oder Deutschland. Gemeinsam blicken die Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und die Deutsche Bischofskonferenz in dieser Studie auf die Situation von Christinnen und Christen weltweit. Die Zielsetzungen und Erkenntnisse der Studie stellt Dr. Patrick Roger Schnabel, Theologischer Referent der Bevollmächtigten des Rates der EKD bei der Bundesregierung vor.

Im weiteren Verlauf wirft der Fachtag im Rahmen von Workshops einen kritischen Blick auf den methodisch und von der Zielsetzung ganz anders gestalteten „Weltverfolgungsindex“ der Organisation „Open Doors“. Einen weiteren Fokus legt der Fachtag auf die orthodoxen Kirchen im Osten Europas. Der dritte Workshop blickt zurück in die Geschichte und fragt nach der Solidarität von verfolgten Christen im Nationalsozialismus mit Jüdinnen und Juden.

„Wo liegt eigentlich der Punkt, an dem man widerstehen muss, wenn man nicht die Freiheit hoffnungslos preisgeben will?“ So fragte der evangelische Theologe und späte Widerstandskämpfer Martin Niemöller 1946 in einer Rede über die Schuld der Kirchen im Nationalsozialismus.

Eine „Ökumenische Märtyrer-Ausstellung“ (https://märtyrer.info) zeigt das Schicksal christlicher Märtyrer orthodoxer, katholischer und protestantischer Prägung im 20. Jahrhundert in der Sowjetunion und Deutschland. Die Ausstellung ist vom 01-15. September 2023 in der Evangelischen Akademie in Wittenberg zu sehen und bildet den Hintergrund für die Beschäftigung mit dem Phänomen „Glaubensfreiheit und Martyrium“ im diesjährigen Fachtag der Arbeitsgemeinschaft Konfessionen am Samstag, den 9. September 2023 von 10:00 bis 16:00 Uhr in der Ev. Akademie in Lutherstadt Wittenberg.

An dieser Stelle wird eine Karte mit markiertem Veranstaltungsort angezeigt. Dafür müssen im Cookiebanner die Cookies für die „externen Medien“ aktiviert sein: Cookieeinstellungen öfnen.

Anmeldung geschlossen.
Details siehe Status.

Status:

Veranstaltung abgelaufen.

Kursnr.: 2023-40
Downloads: Programm
Beginn: 09.09.2023, 9.30 Uhr
Ende: 09.09.2023, 16.00 Uhr
Kursort: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt
Gebühr: 15€ (inkl. MwSt.)

Christoph Maier

Akademiedirektor und Studienleiter für Theologie und Politik
mehr erfahren

Skip to content