Veranstaltung

24.06.2022 – 25.06.2022
0.00 – 0.00Uhr

Ev. Akademie Sachsen-Anhalt

Außergewöhnlich unbekannt

Frauen im 19. und 20. Jahrhundert

Es gibt eine große Zahl außergewöhnlicher Frauen – die dennoch kaum jemand kennt. Bis heute müssen Frauen mehr leisten, um annähernd gleiche Anerkennung zu finden wie Männer. Im 19. und bis weit ins 20. Jahrhundert war die Situation noch wesentlich dramatischer. An vier Biographien soll dies veranschaulicht werden, um dann zu fragen und zu diskutieren, ob und inwieweit unsere Gesellschaft heute geschlechtergerecht ist.

An dieser Stelle wird eine Karte mit markiertem Veranstaltungsort angezeigt. Dafür müssen im Cookiebanner die Cookies für die „externen Medien“ aktiviert sein: Cookieeinstellungen öfnen.

Anmeldung geschlossen.
Details siehe Status.

Status:

Veranstaltung abgelaufen.

Kursnr.: 2022-25
Downloads: Programm
Beginn: 24.06.2022, 0.00 Uhr
Ende: 25.06.2022, 0.00 Uhr
Kursort: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt
Gebühr: 35€ (inkl. MwSt.)

Paul F. Martin

Studienleitung Theologie/ Gesellschaft/ Kultur
mehr erfahren

Skip to content