Veranstaltung

26.09.2022
15.00 – 17.30Uhr

Ev. Akademie Sachsen-Anhalt

WM in Katar

– Wo bleibt die Fußball- und Fankultur zwischen Sportwashing und Menschenrechtsverletzungen?

In Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Wittenberg

Referent:

Ralf Iwan (Dozent, Berater und Coach u.a. für die Sportakademie ASPIRE in Katar)


Inhalt:

Bereits die WM-Vergabe nach Katar im Jahr 2010 war umstritten. In Deutschland wird teilweise zu einem Boykott der Fußball-WM aufgerufen. Doch tun wir damit den Menschen vor Ort nicht Unrecht?

In unserer Veranstaltung wollen wir uns kritisch, mit der Frage auseinandersetzen, ob die Vergabe nach Katar tatsächlich reines Sportwashing war. Darüber hinaus wollen wir ein Schlaglicht auf arabische Fan- und Fußballkultur werfen, ohne dabei die Menschenrechtsverletzungen rund um das sog. Kafala-System und den Klimaschutz außen vor zu lassen. Im letzten Schritt entwickeln wir gemeinsam Lösungsvorschläge für FAIRE Vergabekriterien von Sportevents.

Die Veranstaltung ist als Workshops konzipiert, die eine aktive Teilnahme der Teilnehmenden voraussetzt.  


Zum Referenten:

Ralf Iwan (Jg’66), Trainer, Sportmanager und Dozent. Seit Mitte der 1990er Jahre ist der gelernte Bankkaufmann und DOSB Diplomtrainer im internationalen Sport tätig. Berufliche Stationen des ehemaligen Zehnkämpfers waren Deutschland, England, Singapur und die Sportakademie ASPIRE in Katar, die er als verantwortlicher Cheftrainer Leichtathletik mit aufgebaut hat. Ralf Iwan hat viele Jahre in Katar gelebt und den Prozess um die Vergabe der WM von Beginn miterlebt. Seit 2016 arbeitet Ralf Iwan als Dozent und Berater an internationalen Hochschulen in Berlin und für deutsche und internationale Sportorganisationen.


Um Anmeldung wird gebeten.

Informationen und Rückfragen an:


Die Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit des Kreisportbundes Wittenberg und der Evangelischen Akademie Sachsen – Anhalt e.V. im Rahmen der Interkulturellen Woche in Wittenberg 2022.

An dieser Stelle wird eine Karte mit markiertem Veranstaltungsort angezeigt. Dafür müssen im Cookiebanner die Cookies für die „externen Medien“ aktiviert sein: Cookieeinstellungen öfnen.

Anmeldung geschlossen.
Details siehe Status.

Status:

Veranstaltung abgelaufen.

Kursnr.: 2022-141
Downloads:
Beginn: 26.09.2022, 15.00 Uhr
Ende: 26.09.2022, 17.30 Uhr
Kursort: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt
Gebühr: 0€ (inkl. MwSt.)

Franziska Ilse-Shams

Eine-Welt-Regionalpromotor*in für Anhalt-Bitterfeld, Dessau, Wittenberg und Nördlicher Saalekreis
mehr erfahren

Skip to content