Veranstaltung

17.09.2022 – 18.09.2022
0.00 – 0.00Uhr

Helden-Werkstatt, Lutherstadt Wittenberg

Stop Motion für Fortgeschrittene

– für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren

Die Junge Akademie und die Held:innen-Werkstatt laden Kinder zwischen 8 und 13 Jahren ein, die bereits über erste Erfahrungen in der Erstellung eines Stop-Motion-Films verfügen. In Gruppen entwickeln sie Storyboards zu Konflikten in ihrem Alltag und wie diese gelöst werden können. Neben dem Filmdreh und der Produktion eines solchen Filmes mit Lego-Figuren steht dieses Mal die Vertonung im Vordergrund. Wie kann Sprache, wie können Geräusche genutzt werden, um den Inhalt zu erläutern oder zu verdeutlichen?


Zeigt euch und anderen, wie ihr und/oder eure Held:innen mit Konflikten umgehen. Welche heldenhaften oder auch ganz simplen Lösungen schweben euch vor? Wo braucht es Supermänner und -frauen und wo seid genau ihr die Richtigen, um ein gutes Miteinander aufzubauen?


Die Teilnahme ist kostenfrei. Für Snacks, Getränke und Mittagessen ist am Samstag gesorgt. Am Sonntag endet der Workshop vor dem Mittagessen.


Die Teilnehmendenzahl ist auf 10 begrenzt und wird nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Nach Erreichen dieser Zahl kann man sich auf die Warteliste setzen lassen. Bei großem Interesse versuchen wir, einen zweiten Termin anzubieten.


Vorläufiger Ablauf:


Samstag, 17.9.22, 9.30 – ca. 14.30 Uhr:


Entwicklung des Storyboards zum Thema Konflikt/-lösung, Stop-Motion vertonen (Sprache und Geräusche), Filmdreh


Mittagessen gegen 12:00.


Sonntag, 18.9.22, 9.30 – ca. 13.00 Uhr:  


Abschluss des Filmdrehs und Produktion, ggf. Einführung in die Nutzung des Blue-Screens.



Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Held:innen-Werkstatt und der Ev. Akademie Sachsen-Anhalt, findet im Rahmen der Ev. Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird aus Mitteln des Programms „Auholen nach Corona“ des BMFSFJ gefördert.


Weitere Veranstaltungen in Kooperation mit der Held:innen-Werkstatt findet man hier: j-a-w.de/heldenwerkstatt.


An dieser Stelle wird eine Karte mit markiertem Veranstaltungsort angezeigt. Dafür müssen im Cookiebanner die Cookies für die „externen Medien“ aktiviert sein: Cookieeinstellungen öfnen.

Anmeldung geschlossen.
Details siehe Status.

Status:

Veranstaltung abgelaufen.

Kursnr.: 2022-137
Downloads:
Beginn: 17.09.2022, 0.00 Uhr
Ende: 18.09.2022, 0.00 Uhr
Kursort: Helden-Werkstatt, Lutherstadt Wittenberg
Gebühr: 0€ (inkl. MwSt.)

Tobias Thiel

Studienleiter für gesellschaftspolitische Jugendbildung
mehr erfahren
Zur Aktivität: Held:innen-Werkstatt

Skip to content