Veranstaltung

17.09.2021
18.00 – 21.00Uhr

Ev. Akademie Sachsen-Anhalt

Die Rolle der Frauen in Osteuropa

Die Situation und die Rolle der Frauen in den Auseinandersetzungen in Belarus und der Ukraine

Ein Vortrag mit der Schriftstellerin Natalka Sniadanko und Gespräche bei Wein und anderen Getränken und Speisen aus Osteuropa z.B. Bliny, Pelmeni, Schaschlik frisch vom Grill oder marinierte Steinpilze und vieles mehr.


Zum Gespräch bei Wein und anderen Getränken und Speisen aus Osteuropa lädt die Ev. Akademie im Rahmen der Tagung „Konflikte und Friedensweg in Osteuropa“ ein. Hochrangige Vertreter aus diplomatischen Kreisen diskutieren die Herausforderungen der aktuellen Konfliktlagen von Belarus bis Armenien. Die Schriftstellerin Natalka Sniadanko wird über die Rolle der Frauen in den Auseinandersetzungen in Belarus und der Ukraine erzählen. Der Abend mit Frau Sniadanko ist für Abendpublikum geöffnet und kann unabhängig von der Tagungsteilnahme besucht werden.



Der Eintritt beträgt inkl. Abendessen 15 Euro.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

An dieser Stelle wird eine Karte mit markiertem Veranstaltungsort angezeigt. Dafür müssen im Cookiebanner die Cookies für die „externen Medien“ aktiviert sein: Cookieeinstellungen öfnen.

Anmeldung geschlossen.
Details siehe Status.

Status:

Veranstaltung abgelaufen.

Kursnr.: 2021-141
Downloads:
Beginn: 17.09.2021, 18.00 Uhr
Ende: 17.09.2021, 21.00 Uhr
Kursort: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt
Gebühr: 15€ (inkl. MwSt.)

Christoph Maier

Akademiedirektor und Studienleiter für Theologie und Politik
mehr erfahren

Skip to content