/ Kursdetails

Veranstaltung

04.05.2022 – 04.05.2022  |  19:00 – 21:00 Uhr
Ev. Akademie Sachsen-Anhalt

Der Meister des Impressionismus in Deutschland

Zum 175. Geburtstag von Max Liebermann

Der deutsche Impressionismus entwickelte sich aus dem Realismus bzw. Naturalismus und ist besonders mit dem Namen Max Liebermann (1847–1935) verbunden. Nach den eher dunklen Bildern des Frühwerks lockerte sich seine Maltechnik durch Studien des Strandlebens in Holland auf. Mit der Darstellung des Schatten- und Lichtwechsels in Alleen und üppigen Gärten wurde er schließlich zum Impressionisten. Liebermann beförderte den Übergang zur Klassischen Moderne in Deutschland und war von 1920 bis 1932 Präsident der Preußischen Akademie der Künste. Eine Hetzkampagne der Nazis gegen ihn als Juden verdüsterte seine letzten Lebensjahre.

An dieser Stelle wird eine Karte mit markiertem Veranstaltungsort angezeigt. Daf§r m§ssen im Cookiebanner die Cookies f§r die "externen Medien" aktiviert sein: Cookieeinstellungen öfnen.

Abgelaufen
Status: Kurs abgeschlossen
Kursnr.: 2022-17
Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Beginn: Mi., 04.05.2022, 19:00 Uhr
Ende: Mi., 04.05.2022, 21:00 Uhr
Kursort: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt
Gebühr: 5,00 (inkl. MwSt.)
Menü
Skip to content