/ Kursdetails

Veranstaltung

27.11.2021 – 27.11.2021  |  10:00 – 13:00 Uhr
Ev. Akademie Sachsen-Anhalt

Gemeinwohlprämie statt Subvention?

Bauernfrühstück

Das Konzept der Gemeinwohlprämie, erarbeitet vom Deutschen Verband für Landschaftspflege, beruht auf dem Grundsatz, dass Landwirtschaftsbetriebe dann Umweltleistungen erbringen, wenn diese sich im Unternehmenskonzept als einkommensrelevant darstellen lassen.  Es beinhaltet einen Katalog von 19 Maßnahmen aus den Bereichen Biodiversitäts-, Klima- und Wasserschutz, aus denen Betriebe die für sie passenden Maßnahmenkombinationen auswählen können. Bietet dieser Ansatz einen Ausweg aus der unflexiblen und im Umweltbereich bisher wenig erfolgreichen EU-Agrarförderung?

Status: Plätze frei
Kursnr.: 2021-60
Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Beginn: Sa., 27.11.2021, 10:00 - 13:00 Uhr bis Sa., 27.11.2021
Dauer: 0
Kursort: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt
Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)
Menü