StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

3 | 22/20

Zwanzig Jahre nach „Lothar“ - Verschoben! Neuer Termin: 3.-5.5.2021 Wälder im Sturm

Moosenmättle/Schwarzwald, Jugendherberge
11. bis 13. Mai 2020 | Mo.–Mi.
Siegrun Höhne

Die Tagung der AG Kirchenwald wird verschoben. Neuer Termin ist der 3. bis 5. Mai 2021.

„Lothar“, „Kyrill“, „Friederike“ – starke Stürme sorgten in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder für großen Wirbel. Sie sind – im Zusammenwirken mit Dürre und Käfer- befall – eine der Ursachen dafür, dass Deutschlands Wälder stark geschädigt sind. Der Begriff „Waldsterben“ macht wieder die Runde. Im Jahr 2000 wütete das Sturmtief „Lothar“ besonders im Schwarzwald. Erkundet wird, ob sich damalige Prognosen zur Waldentwicklung bewahrheitet und wie sich die geschädigten Flächen inzwischen entwickelt haben. Kann die Forstwirtschaft daraus für andere Regionen und kommende Stürme lernen?

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Michael Schicketanz (AK Kirchenwald an der Studienstelle für Naturwissenschaft, Ethik und Bewahrung der Schöpfung/ Kirchliches Forschungsheim seit 1927).

Schlagworte:  Wald und Umwelt

Minetest-Corona-Bildungsserver

corona_minetest_klein.jpg
In der Corona-Krise schließen alle Bildungseinrichtungen. Mit dem Minetest-Bildungsserver leisten wir einen Beitrag, dass junge Menschen online und spielerisch lernen und Pädagogen*innen Angebote unterbreiten können.

nächste Veranstaltungen der Kategorie

3 Dessau-Roßlau, Schloss- und Stadtkirche St. Marien | 23. September 2020 | Mi. | 20.30 Uhr

Der neue Präsident des Umweltbundesamtes

Der international renommierte Nachhaltigkeitsforscher Prof. Dr. Dirk Messner ist seit 1. Januar mehr...

Jörg Göpfert

3 Lutherstadt Wittenberg, Ev. Akademie | 15. Oktober 2020 | Do. | 17.30–19.00 Uhr

Solarenergie vom eigenen Dach, Teil 2: Solarthermie

Kostenersparnis für Warmwasser- und Wärmeerzeugung sowie Zuschüsse vom Staat machen mehr...

Siegrun Höhne

Alle Veranstaltungen