StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

2 | 2|19

Zurück in die Zukunft Studientag zu Jürgen Moltmann

Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie
19. Januar 2019 | Sa. | 10.00–16.00 Uhr
Friedrich Kramer und PD Dr. Eva Harasta

Jürgen Moltmanns Buch „Theologie der Hoffnung“ traf 1964 den Nerv der Zeit. Moltmann sah die Hoffnung als Ressource für die Erneuerung von Glauben und Kirche. So fragte er: „Wo ist der aktive, urchristliche Geist der Hoffnung heute geblieben?“ – und kritisierte den ausbeuterischen Fortschritts- und Wachstumsglauben, die ideologischen Verfestigungen des Kalten Krieges sowie die unpolitische Selbstbezogenheit in der Kirche. Die Nachfolge Jesu schließt Moltmann zufolge auch ein entschiedenes öffentliches Eintreten für die Benachteiligten ein. „Eisen ins bleiche Christenblut“ nannte Der Spiegel Moltmanns Buch. Wie sieht die christliche Hoffnung heute aus? Und ist sie so politisch zu deuten, wie Moltmann sie sah?

Anmeldung


* = erforderliche Felder
weitere Angaben
Nutzen Sie dieses Feld für spezielle Hinweise zur Anmeldung
Ihre übermittelten Daten werden auf Ihrem Rechner gespeichert um weitere Anmeldungen zu beschleunigen

Ja, ich möchte in Zukunft über Neuigkeiten der Evangelischen Akademie Wittenberg informiert werden!


Zustimmung zur Datenverarbeitung *

Der - auch elektronischen - Verarbeitung meiner Daten durch die Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V. stimme ich zu.

Die hier eingegebenen Daten werden auf unserem Webserver und anschließend in unserer lokalen Datenbank gespeichert. Die Daten sind nach dem aktuellen Stand der Technik geschützt. Die Daten verwenden wir nur in der von Ihnen freigegebenen Art und Weise (s. Informationskanäle). Aufgrund des EKD-Datenschutzgesetzes und der EU-DSGVO benötigen wir von Ihnen diese Zustimmung, um Sie über unsere Arbeit informieren zu können. Eine Änderung oder Löschung Ihrer Daten können Sie jederzeit per Post (Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V., Schlossplatz 1d, 06886 Lutherstadt Wittenberg) oder Mail (purwins@ev-akademie-wittenberg.de) veranlassen. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Arbeitsbereiche:  Theologie & Politik & Kultur
Schlagworte:  Zukunft, Studientag, Moltmann, Hoffnung und Glauben

nächste Veranstaltungen der Kategorie

2 Halle (Saale) | 9. Januar 2019 | Mi. | 9.30–15.00 Uhr

„Ich danke meinem Gott, sooft ich an euch denke“

Der Jude Paulus ist ein Spezialist für die Freude. Im Philipper-Brief schreibt er: „ mehr...

Friedrich Kramer

2 Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 19. Februar 2019 | Di. | 19.00 Uhr

Evas Versuchungen zur Theologie

Zwerge auf den Schultern von Riesen: Die Theologie ist voller Klassiker, die aus der Tiefe der mehr...

PD Dr. Eva Harasta

Alle Veranstaltungen