StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

2 | 56|18

„Wolf und Lamm sollen beieinander weiden“ Tiere in der Bibel – Biblisches Lehrhaus am Buß- und Bettag

Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie
21. November 2018 | Mi. | 10.00–17.00 Uhr
Friedrich Kramer

In der biblischen Überlieferung spielen Tiere immer wieder eine zentrale Rolle. Am prominentesten ist wohl die trickreiche Schlange, die Adam und Eva verspricht: „Ihr werdet sein wie Gott.“ Aber auch Löwe, Lamm, Ochse, Taube, Pferd, Hund und Esel haben ihre Auftritte. Die Tiere der Bibel, denen in der Arche Noah Plätze reserviert waren, begleiten nicht nur den Menschen, sondern werden eingebunden in die bleibende Grundspannung zwischen Sündhaftigkeit und messianischer Erlösung.
 

Anmeldung


* = erforderliche Felder
weitere Angaben
Nutzen Sie dieses Feld für spezielle Hinweise zur Anmeldung
Ihre übermittelten Daten werden auf Ihrem Rechner gespeichert um weitere Anmeldungen zu beschleunigen

Ja, ich möchte in Zukunft über Neuigkeiten der Evangelischen Akademie Wittenberg informiert werden!

Schlagworte:  Tiere, Gott und Bibel

nächste Veranstaltungen der Kategorie

2 Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 13. bis 14. Oktober 2018 | Sa.–So.

Orthodoxie in Deutschland

In Deutschland leben mehr als zwei Millionen Menschen, die verschiedenen orthodoxen Kirchen angeh mehr...

Friedrich Kramer

2 Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 14. Oktober 2018 | So. | 10.00 Uhr

Wittenberger Kanzelrede

Die Wittenberger Kanzelreden thematisieren die Säkularisierung im Ursprungsland der mehr...

Friedrich Kramer

Alle Veranstaltungen