StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

2 | 45|16

Wittenberger Kanzelrede Weltfrieden und Weltreligionen

Lutherstadt Wittenberg, Stadtkirche
21. August 2016 | So. | 10.00 Uhr

Der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff löste mit seiner Aussage „Der Islam gehört zu Deutschland“ eine heftige Debatte aus. In seiner Kanzelrede geht er der Frage nach, welchen Beitrag die Religionen zum Frieden leisten und leisten könnten. Im Themenjahr „Reformation und die Eine Welt“ im Rahmen der Dekade „Luther 2017 – 500 Jahre Reformation“ sind die Kanzelreden den großen globalen Herausforderungen gewidmet, vor denen Kirche und Gesellschaft in der Einen Welt stehen.

nächste Veranstaltungen der Kategorie

2 Online | 27. Februar 2021 | Sa. | 9.00 Uhr

Zur Rolle von Bekehrung und Konversion bei der Identitätsfindung

Untersuchungen zeigen, dass das Bekenntnis zu einer bestimmten Konfession oder gar der Ü mehr...

Christoph Maier

2 Ev. Akademie, Lutherstadt Wittenberg | 3. März 2021 | Mi. | 10.00–15.00 Uhr

Das Unverfügbare – Wahrnehmungen von Religion und Spiritualität

Mit dem Begriff des Unverfügbaren bringt der Soziologe Hartmut Rosa eine Beschreibung ins mehr...

Christoph Maier

Alle Veranstaltungen