StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

2 | 48|18

Wittenberger Kanzelrede GOTTVERGESSEN. Woran glaubt, wer nicht glaubt?

Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie
14. Oktober 2018 | So. | 10.00 Uhr

Die Wittenberger Kanzelreden thematisieren die Säkularisierung im Ursprungsland der Reformation. Der Philosoph und Theologe Prof. Dr. Eberhard Tiefensee, Katholisch-Theologische Fakultät Erfurt, spricht über die Glaubenswelten derjenigen, die zu keiner Konfession gehören, und wie sie diesen Glauben in ihrem Leben zur Geltung bringen.
 

Arbeitsbereiche:  Theologie & Politik & Kultur

Minetest-Corona-Bildungsserver

corona_minetest_klein.jpg
In der Corona-Krise schließen alle Bildungseinrichtungen. Mit dem Minetest-Bildungsserver leisten wir einen Beitrag, dass junge Menschen online und spielerisch lernen und Pädagogen*innen Angebote unterbreiten können.

nächste Veranstaltungen der Kategorie

2 Lutherstadt Wittenberg, Stadtkirche | 7. Juni 2020 | So. | 10.00 Uhr

500 Jahre Zukunftsmusik – Martin Luthers Reformschriften frisch aufgelegt

2020 geben die vier Hauptschriften Martin Luthers von 1520 die Ausgangspunkte für die mehr...

Pfr'in PD Dr. Eva Harasta

2 Magdeburg, Roncalli-Haus | 24. Juni 2020 | Mi. | 19.30 Uhr

Die Rolle der evangelischen Kirchen in Südosteuropa seit 1989

Die Umwälzungen von 1989/90 prägen Deutschland und Europa bis heute. Aber die Friedliche mehr...

Pfr'in PD Dr. Eva Harasta

Alle Veranstaltungen