StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

3 | 20|19

Weniger und besser Strategien zur Reduktion tierischer Nahrungsmittel

Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie
5. bis 6. April 2019 | Fr.–Sa.
Siegrun Höhne

Am Umgang mit Fleisch zeigt sich, wie schwierig es ist, die Gesellschaft in Richtung Nachhaltigkeit zu transformieren. Obwohl es aus vielen, insbesondere ökologischen, Gründen sinnvoll wäre, den Konsum tierischer Nahrungsmittel zu verringern, kommt diese Einsicht nur bedingt voran. Global nimmt der Konsum von tierischen Produkten sogar stark zu. Auf der Fachtagung wird analysiert, wie durch Änderungen des Verhaltens
und politischer Rahmensetzungen der Fleischkonsum reduziert werden könnte und welche Vorteile neue Techniken, etwa automatisierte Stallsysteme, für eine nachhaltige Entwicklung hätten.

Leitung: Siegrun Höhne mit Prof. Dr. Dr. Felix Ekardt (Forschungsstelle Nachhaltigkeit und Klimapolitik) und Prof. Dr. Susanne Stoll-Kleemann (Universität Greifswald)

Programmflyer und Downloads

Links

Anmeldung


* = erforderliche Felder
Teilnahme
Bitte wählen Sie aus, an welchen Tagen Sie diese Veranstaltung besuchen möchten. Die Angabe der Uhrzeiten ist optional.
weitere Angaben
Nutzen Sie dieses Feld für spezielle Hinweise zur Anmeldung
Ihre übermittelten Daten werden auf Ihrem Rechner gespeichert um weitere Anmeldungen zu beschleunigen

Ja, ich möchte in Zukunft über Neuigkeiten der Evangelischen Akademie Wittenberg informiert werden!


Zustimmung zur Datenverarbeitung *

Der - auch elektronischen - Verarbeitung meiner Daten durch die Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V. stimme ich zu.

Die hier eingegebenen Daten werden auf unserem Webserver und anschließend in unserer lokalen Datenbank gespeichert. Die Daten sind nach dem aktuellen Stand der Technik geschützt. Die Daten verwenden wir nur in der von Ihnen freigegebenen Art und Weise (s. Informationskanäle). Aufgrund des EKD-Datenschutzgesetzes und der EU-DSGVO benötigen wir von Ihnen diese Zustimmung, um Sie über unsere Arbeit informieren zu können. Eine Änderung oder Löschung Ihrer Daten können Sie jederzeit per Post (Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V., Schlossplatz 1d, 06886 Lutherstadt Wittenberg) oder Mail (purwins@ev-akademie-wittenberg.de) veranlassen. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Schlagworte:  Nachhaltigkeit, Umwelt, Fleisch, Fachtag und Zukunft

nächste Veranstaltungen der Kategorie

3 Dessau-Roßlau, Umweltbundesamt | 2. Mai 2019 | Do. | 19.00 Uhr

Digitalisierung – Gefahr oder Gewinn für die Nachhaltigkeit?

Achtung: Terminänderung! Die ursprünglich für den 11. April 2019 geplante mehr...

Jörg Göpfert

3 Magdeburg, Roncalli-Haus | 10. bis 11. Mai 2019 | Fr.–Sa.

Es geht nicht nur um Blühstreifen!

Die biologische Vielfalt in Agrarlandschaften lässt sich vergrößern, wenn Landwirte mehr...

Siegrun Höhne

Alle Veranstaltungen