StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

4 |

Online-Seminar: "Einführung in die Minetest-Bildung" Am Beispiel von MineHandy - Orte des Handykonsums

Online
19. Juni 2020 | Fr. | 14.00–15.30 Uhr
Tobias Thiel und Andrea Janssen

Mit Beginn der Corona-Krise hat die Junge Akademie Wittenberg mit Kooperationspartnern den Minetest-Corona-Bildungsserver (https://j-a-w.de/corona) installiert, um Pädagog*innen einen digitalen Raum für spielerische Lernkonzepte (game-based Learning) kostenlos zur Verfügung zu stellen. Außerdem sind Kindern und Jugendliche eingeladen, den Server als einen betreuten virtuellen Begegnungsort zu nutzen. Mit diesem Online-Workshop wollen wir einen Einblick in ein Beispiel spielbasierten Lernens geben, das sofort frei nachgenutzt werden kann.

Wir laden Pädagog*innen und Interessierte ein, Minetest - eine freie, kostenlose Alternative zum beliebten Computerspiel Minecraft - und den dazu gehörigen Online-Server sowie den Sprachkanal über Discord kennenzulernen. Darüber hinaus zeigen und erproben wir konkrete Beispiele, wie man mit diesen Tools, Online-Bildungsinhalte gestalten kann.

U.a. werden wir gemeinsam zu Orten des Handykonsums reisen. Kinder und Jugendliche haben eine Zinn-, eine Kupfermine, eine Handyfabrik und eine Elektroschrotthalde nachgebaut. Als Journalist erfährt man an den Orten mehr zu den Problemen der Menschen in den jeweiligen Ländern, und ist eingeladen, einen Reisebericht zu schreiben.

Anschließend besteht die Möglichkeit, sich weitere Projekte auf dem Server anzuschauen und über Jugendbildung mit Minetest ins Gespräch zu kommen.

Optimal wäre, wenn alle, die mitmachen wollen, vorher Minetest installieren und bereit sind, über eine nach DSGVO gehosteten Zoom-Server an einer Videokonferenz teilzunehmen. Eine Anleitung zur Einrichtung von Minetest (mit Videotutorials) findet man hier: https://blogs.rpi-virtuell.de/minetest/anleitungen/erste-schritte/

Das Online-Seminar ist ausgebucht. Ein zweiter Termin wird in Kürze bekanntgegeben. Bei Interesse bitte eine Mail an: thiel@ev-akademie-wittenberg.de

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes "Alles Glaubenssache" statt.

et-ag_logo-rgb.png

et_logo_rgb_0.jpg 2._logo_gefoerdert_vom_bmfsfj_stand_09.05.2019_.jpg

Programm

ab 13:30 Einchecken, Klären technischer Fragen und Erwartungsabfrage (per Mentimeter)
14:00 Begrüßung, Vorstellung der Referierenden und der Teilnehmenden (per Chat)
14:10 Minetest als Konzept des Game-Based Learning
14:20 Rundgang zu Orten der kritischen Auseinandersetzung mit der globalen Handyproduktion (MineHandy) auf dem Minetestbildungsserver
14:40 Weitere Beispiele von Bildungsangeboten mit Minetest, z.B. zu Verschwörungstheorien und zum guten (Zusammen)Leben
14:50 Austausch der Teilnehmenden in Kleingruppen (Dokumentation im Padlet)
15:00 Bericht aus den Arbeitsgruppen und Fragerunde zum Abschluss
15:30 offizielles Ende und Zeit zum weiteren Austausch oder zur Entwicklung und Verabredung konkreter Projekte
Ende gegen 16:30

Projekte:  Alles Glaubenssache
Arbeitsbereiche:  Globales Lernen und Junge Akademie

Minetest-Corona-Bildungsserver

corona_minetest_klein.jpg
In der Corona-Krise schließen alle Bildungseinrichtungen. Mit dem Minetest-Bildungsserver leisten wir einen Beitrag, dass junge Menschen online und spielerisch lernen und Pädagogen*innen Angebote unterbreiten können.

nächste Veranstaltungen der Kategorie

4 Online | 2. Oktober 2020 | Fr. | 19.30–21.00 Uhr

Sustainable Development Goals vs Global Justice - Webinar

Abdou-Rahime Diallo ist Fachpromotor für Entwicklungspolitik und Migration. Er eröffnet mehr...

Miriam Meir

4 Online | 3. Oktober 2020 | Sa. | 10.00–11.30 Uhr

Inklusive Bildung in einer ungleichen Welt - Webinar

Dr. Edina Schneider am Zentrum für Lehrerbildung der Martin-Luther-Universität Halle- mehr...

Miriam Meir

Alle Veranstaltungen