StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

5 | 26/20

Über Männerschnupfen und andere Frauenkrankheiten - ABGESAGT wegen Corona-Pandemie

Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie
17. Juni 2020 | Mi. | 18.00–20.30 Uhr

Sprechstunde:  Welche Rolle spielt das Geschlecht in der Medizin? Soziale Erwartungen an die Geschlechter beeinflussen auch das Verhalten von Kranken, von ärztlichem Personal und von Pflegenden. Das Geschlecht der Erkrankten wirkt sich erwiesenermaßen auf Diagnose und Therapie aus – teils mit bedrohlichen Folgen. So wird bei Frauen weniger damit gerechnet, dass sie herzkrank werden könnten, während bei Männern Depressionen später erkannt werden. Wittenberger Profis aus verschiedenen medizinischen Fächern und aus dem Pflegebereich sprechen darüber, wie sich konkret Frauen- und Männerstereotypen negativ auf Gesundheit auswirken und wie dies vermieden werden kann.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Christine Grabbe (Campus Wittenberg e. V.) und Verena Rösner (Paul Gerhardt Diakonie-Akademie).

Arbeitsbereiche:  Theologie & Politik & Kultur
Schlagworte:  Gesundheit, Wissenschaft und Gender

nächste Veranstaltungen der Kategorie

5 Online | 28. bis 29. November 2020 | Sa.–So.

Open-Mind "Globales Lernen"

Barmherzigkeit ist elementar im christlichen Glauben und Kernbestandteil in der Arbeit mit mehr...

Miriam Meir

5 Online | 30. November 2020 | Mo. | 14.30–15.30 Uhr

Partizipations-Café: Digital & vor Ort

Digitale Medien sind für Kinder und Jugendliche wichtige Räume, in denen sie sich mit mehr...

Tobias Thiel

Alle Veranstaltungen