StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

2 | 04|18

Teilhard de Chardin: Naturwissenschaft und Glaube Sternstunden der Theologie

Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie
13. Februar 2018 | Di. | 19.00 Uhr
PD Dr. Alf Christophersen

Naturwissenschaft und Glaube plausibel miteinander zu verbinden, ist für viele ein unlösbares Problem. Der vernünftige Mensch kann nicht ohne weiteres sowohl an die Evolutionslehre als auch an die Erschaffung der ersten Menschen durch Gott glauben. Konflikte sind programmiert. Der Jesuit Pierre Teilhard de Chardin unternahm dennoch, trotz zunächst enormer Widerstände der römisch-katholischen Kirche, den Versuch, den christlichen Glauben und das Bekenntnis zur Evolutionslehre Darwins miteinander zu verknüpfen.
 

Anmeldung


* = erforderliche Felder
weitere Angaben
Nutzen Sie dieses Feld für spezielle Hinweise zur Anmeldung
Ihre übermittelten Daten werden auf Ihrem Rechner gespeichert um weitere Anmeldungen zu beschleunigen

Ja, ich möchte in Zukunft über Neuigkeiten der Evangelischen Akademie Wittenberg informiert werden!

Arbeitsbereiche:  Theologie & Politik & Kultur

nächste Veranstaltungen der Kategorie

2 Magdeburg, Roncalli-Haus | 24. Januar 2018 | Mi. | 19.30 Uhr

Magdeburger Ringvorlesung am 24.1.2018 - entfällt -

mehr...

2 Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 27. Januar 2018 | Sa. | 10.00–16.00 Uhr

Karl Barth: Die Wahrheit des Christentums

Bestimmt durch die elementaren Krisenerfahrungen des Ersten Weltkriegs wurde der vor 50 Jahren mehr...

Friedrich Kramer, PD Dr. Alf Christophersen

Alle Veranstaltungen