StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

2 | 04|18

Teilhard de Chardin: Naturwissenschaft und Glaube Sternstunden der Theologie

Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie
13. Februar 2018 | Di. | 19.00 Uhr
Prof. Dr. Alf Christophersen

Naturwissenschaft und Glaube plausibel miteinander zu verbinden, ist für viele ein unlösbares Problem. Der vernünftige Mensch kann nicht ohne weiteres sowohl an die Evolutionslehre als auch an die Erschaffung der ersten Menschen durch Gott glauben. Konflikte sind programmiert. Der Jesuit Pierre Teilhard de Chardin unternahm dennoch, trotz zunächst enormer Widerstände der römisch-katholischen Kirche, den Versuch, den christlichen Glauben und das Bekenntnis zur Evolutionslehre Darwins miteinander zu verknüpfen.
 

Programmflyer und Downloads

Arbeitsbereiche:  Theologie & Politik & Kultur

nächste Veranstaltungen der Kategorie

2 Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 13. bis 14. Oktober 2018 | Sa.–So.

Orthodoxie in Deutschland

In Deutschland leben mehr als zwei Millionen Menschen, die verschiedenen orthodoxen Kirchen angeh mehr...

Friedrich Kramer

2 Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 14. Oktober 2018 | So. | 10.00 Uhr

Wittenberger Kanzelrede

Die Wittenberger Kanzelreden thematisieren die Säkularisierung im Ursprungsland der mehr...

Friedrich Kramer

Alle Veranstaltungen