StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

2 | 29

Schawuoth und Pfingsten Tora-Lerntag

Landeskirchenamt der evangelischen Gemeinde und Erfurt
1. Juni 2016 | Mi. | 10.00–16.00 Uhr

An Schawuoth, dem Wochenfest, feiert die jüdische Gemeinde den Empfang der Tora, der Weisung Gottes am Berg Sinai, und bekräftigt das Versprechen, Gott treu zu sein.
Die christliche Gemeinde feiert zu Pfingsten die Ausgießung des Heiligen Geistes und den Beginn der Verkündigung des Evangeliums an alle Völker. Schawuoth und Pfingsten sind somit Gründungsfeste für die Gemeinden – doch viele Gemeindeglieder bleiben ihnen fern. Warum haben die beiden Feste nicht die Anziehungskraft von Pessach und Ostern oder Chanukka und Weihnachten? Darüber kommen wir mit Rabbiner Alexander Nachama und Prof. Dr. Rainer Kampling ins Gespräch. Und wir fragen, ob Schawuoth und Pfingsten gemeinsame geistliche Wurzeln haben, aus denen Predigt und Erzählung neue Kraft schöpfen könnten.

Minetest-Corona-Bildungsserver

corona_minetest_klein.jpg
In der Corona-Krise schließen alle Bildungseinrichtungen. Mit dem Minetest-Bildungsserver leisten wir einen Beitrag, dass junge Menschen online und spielerisch lernen und Pädagogen*innen Angebote unterbreiten können.

nächste Veranstaltungen der Kategorie

2 Lutherstadt Wittenberg, Stadtkirche | 23. August 2020 | So. | 10.00 Uhr

500 Jahre Zukunftsmusik – Martin Luthers Reformschriften frisch aufgelegt

2020 geben die vier Hauptschriften Martin Luthers von 1520 die Ausgangspunkte für die mehr...

Christoph Maier

2 Brandenburg an der Havel, Pastoralkolleg | 9. bis 11. September 2020 | Mi.–Fr.

Kultursensible Beratung in Kirche und Gemeinde

Christinnen und Christen leben und arbeiten in kulturell vielfältigen Kontexten. Auch in mehr...

Pfr'in PD Dr. Eva Harasta

Alle Veranstaltungen