StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

3 | 118/20

Sich die Ernte teilen Solidarische Landwirtschaft für den Raum Wittenberg

Ev. Akademie, Wittenberg
15. Juli 2020 | Mi. | 18.30–20.30 Uhr
Siegrun Höhne

Vor ca. 25 Jahren entwickelte sich in verschiedenen Teilen der Welt das Konzept der Solidarischen Landwirtschaft (SOLAWI). Derzeit erfährt ihre Verbreitung auch in Deutschland eine Dynamik, die das Bedürfnis nach Verbindung mit der Quelle unserer Lebensmittel widerspiegelt. Im Zentrum des  SOLAWI-Gedankens stehen der Erhalt der bäuerlichen Landwirtschaft und deren Wertschätzung, die Verbindung von Mensch und Natur und eine solidarische Verbrauchergemeinschaft. Hochwertige gesunde, regionale und nachhaltige Lebensmittel, biologische Vielfalt und Pflege des Bodens sind dabei wichtiger als maximaler Ertrag zu günstigen Preisen.

Die Initiative „Gemüsegenuss gemeinsam geteilt“ möchte im Raum Wittenberg eine SOLAWI etablieren. Ute Walter und Katja Winkler werden das allgemeine Konzept der Solidarischen Landwirtschaft und die Besonderheiten und der Entwicklungsstand der Wittenberger Initiative vorstellen. Eingeladen wird zu Austausch, Diskussion und Beteiligung. 

 

Programmflyer und Downloads

Anmeldung


* = erforderliche Felder
weitere Angaben
Nutzen Sie dieses Feld für spezielle Hinweise zur Anmeldung
Ihre übermittelten Daten werden auf Ihrem Rechner gespeichert um weitere Anmeldungen zu beschleunigen

Ja, ich möchte in Zukunft über Neuigkeiten der Evangelischen Akademie Wittenberg informiert werden!


Zustimmung zur Datenverarbeitung *

Der - auch elektronischen - Verarbeitung meiner Daten durch die Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V. stimme ich zu.

Die hier eingegebenen Daten werden auf unserem Webserver und anschließend in unserer lokalen Datenbank gespeichert. Die Daten sind nach dem aktuellen Stand der Technik geschützt. Die Daten verwenden wir nur in der von Ihnen freigegebenen Art und Weise (s. Informationskanäle). Aufgrund des EKD-Datenschutzgesetzes und der EU-DSGVO benötigen wir von Ihnen diese Zustimmung, um Sie über unsere Arbeit informieren zu können. Eine Änderung oder Löschung Ihrer Daten können Sie jederzeit per Post (Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V., Schlossplatz 1d, 06886 Lutherstadt Wittenberg) oder Mail (info@ev-akademie-wittenberg.de) veranlassen. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Schlagworte:  Landwirtschaft

Minetest-Corona-Bildungsserver

corona_minetest_klein.jpg
In der Corona-Krise schließen alle Bildungseinrichtungen. Mit dem Minetest-Bildungsserver leisten wir einen Beitrag, dass junge Menschen online und spielerisch lernen und Pädagogen*innen Angebote unterbreiten können.

nächste Veranstaltungen der Kategorie

3 Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 20. bis 24. Juli 2020 | Mo.–Fr.

Letters For Future

ACHTUNG: Aufgrund der Corona-Pandemie ist unsicher, ob diese Veranstaltung wie vorgesehen mehr...

Jörg Göpfert, Siegrun Höhne

3 Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 11. bis 13. September 2020 | Fr.–So.

Klimawandel – Wirtschaftswandel?

Die weltweit dominante Wachstumsökonomie ist kein Zukunftsmodell. Das machen der Klimawandel, mehr...

Jörg Göpfert

Alle Veranstaltungen