StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

2 | 2|21

Festvortrag zur Eröffnung des Fernstudiengangs Theologie geschlechterbewusst – kontextuell neu denken- ONLINE Rechtspopulismus, Religion und Geschlecht

Online
23. Januar 2021 | Sa. | 18.00–21.00 Uhr
Christoph Maier

18.00-19.00 Uhr feierliche Eröffnung des Fernstudiums „Theologie geschlechterbewusst - kontextuell neu denken“

Moderation Prof. Dr. Ulrike E. Auga, AKD, EKBO

Eröffnungsrede Friedrich Kramer, Landesbischof der EKM, Magdeburg

Grußworte Christoph Maier, Direktor Ev. Akademie Sachsen-Anhalt, Wittenberg

Grußworte Matthias Spenn, Direktor des AKD, EKBO

Grußworte Magdalena Möbius, Studienleiterin Frauenarbeit EKBO

Grußworte Dorit Lütgenau, Referentin feministische und genderbewusste Theologien, stellvertretende Leiterin EFiM, EKM

 

19.00-21.00 Uhr Festvortrag zur Eröffnung des Fernstudiums mit anschließendem Podiumsgespräch

Prof. Dr. Ulrike E. Auga, „Rechtspopulismus, Religion und Geschlecht“

Der Eröffnungsvortrag untersucht rechtspopulistische Angriffe auf emanzipierte Geschlechterbilder und ihren Bezug auf vermeintlich biblische Grundlagen für Geschlechterhierarchie und Homophobie. ​

Podiumsgespräch mit Friedrich Kramer, Landesbischof der EKM und Prof. Dr. Ulrike E. Auga, AKD, EKBO unter Einbezug der Öffentlichkeit

 

nächste Veranstaltungen der Kategorie

2 Lutherstadt Wittenberg | 20. Februar 2021 | Sa. | 19.00 Uhr

Luther – ein Aufklärer (wird verschoben auf 2022)

Am Vorabend des Sonntags Invokavit bringen Friedrich Schorlemmer und Friedrich Dieckmann den mehr...

Christoph Maier

2 Ev. Akademie, Lutherstadt Wittenberg | 24. Februar 2021 | Mi. | 19.00–20.30 Uhr

Das Wirkliche und Wahrhaftige

Ernst Barlach (1870–1938) ist als Bildhauer vor allem durch seine eindrucksvollen mehr...

Walter Martin Rehahn

Alle Veranstaltungen