StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

2 | 62|16

Paulus: Gesetz, Gerechtigkeit und Gott Sternstunden der Theologie

Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie
26. Oktober 2016 | Mi. | 19.00–21.00 Uhr

Die Theologie des Paulus ist von einem dialogischen Grundzug bestimmt, der durch die Jahrhunderte ein bleibendes Gespräch mit dem Apostel über das Verhältnis von Gott, Welt und Mensch ermöglicht. Ob Gerechtigkeit Gottes, Versöhnung, Gesetz, Evangelium, Glaube, Liebe oder Hoffnung – wer sich auf Denken und Botschaft der paulinischen Briefe einlässt, begegnet den faszinierenden Ursprüngen des Christentums und erfährt viel über Grundfragen, die es von Beginn an bis heute begleiten.

 

Arbeitsbereiche:  Theologie & Politik & Kultur

nächste Veranstaltungen der Kategorie

2 Lutherstadt Wittenberg | 24. August 2019 | Sa. | 10.00–18.00 Uhr

In die Fremde – Migration als universelle Erfahrung und Herausforderung

Migration gehört zu den universellen Phänomenen der Menschheit. Sie kann vielfä mehr...

Friedrich Kramer

2 Lutherstadt Wittenberg, Stadtkirche | 25. August 2019 | So. | 10.00 Uhr

Wittenberger Kanzelrede

Die Wittenberger Kanzelreden thematisieren die Streitkultur in Politik, Familie, Kirche und mehr...

Friedrich Kramer

Alle Veranstaltungen