StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

2 | 47|18

Orthodoxie in Deutschland

Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie
13. bis 14. Oktober 2018 | Sa.–So.

In Deutschland leben mehr als zwei Millionen Menschen, die verschiedenen orthodoxen Kirchen angehören. Im März 2010 schlossen sich sieben dieser Kirchen in der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland zusammen. Worin ähneln und unterscheiden sich die vielen Spielarten orthodoxen Lebens und Glaubens? Wie gestaltet sich die ökumenische Zusammenarbeit mit anderen christlichen Kirchen angesichts gleicher Herausforderungen in der Gesellschaft? Der Austausch über diese Fragen wird durch den Besuch einer orthodoxen Gemeinde und ihres Gottesdienstes vertieft.
 

Programmflyer und Downloads

Schlagworte:  Orthodoxie, Kirche, Deutschland und Gottesdienst

nächste Veranstaltungen der Kategorie

2 Online | 27. Februar 2021 | Sa. | 9.00 Uhr

Zur Rolle von Bekehrung und Konversion bei der Identitätsfindung

Untersuchungen zeigen, dass das Bekenntnis zu einer bestimmten Konfession oder gar der Ü mehr...

Christoph Maier

2 Ev. Akademie, Lutherstadt Wittenberg | 3. März 2021 | Mi. | 10.00–15.00 Uhr

Das Unverfügbare – Wahrnehmungen von Religion und Spiritualität

Mit dem Begriff des Unverfügbaren bringt der Soziologe Hartmut Rosa eine Beschreibung ins mehr...

Christoph Maier

Alle Veranstaltungen