StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

3 | 74

Nutztiere für die Landwirtschaft der Zukunft Bauernfrühstück

Kirchliches Forschungsheim Wittenberg
26. November 2016 | Sa. | 10.00–16.00 Uhr
Siegrun Höhne

Ein Landwirt, der Tiere artgerecht, umwelt- und klima-
schonend und zugleich wirtschaftlich halten will, hat es schwer. Die heutigen Nutztiere sind auf Hochleistung gezüchtet, eine Eignung für artgerechte und umweltverträgliche Haltungsbedingungen spielt  dabei so gut wie keine Rolle. Alte Nutztierrassen sind dagegen betriebswirtschaftlich meist uninteressant. Welche Eigenschaften brauchen Tiere in der Landwirtschaft, um den Anforderungen an Rentabilität auch in einer Postwachstumsgesellschaft gerecht zu werden?
Und wer züchtet sie?

Weitere Informationen

Die Veranstaltung findet nicht, wie im Halbjahresprogramm angegeben, am 19.11., sondern am 26. 11. statt.

Programmflyer und Downloads

nächste Veranstaltungen der Kategorie

3 Lutherstadt Wittenberg, Kirchliches Forschungsheim | 23. Februar 2019 | Sa. | 10.00–13.00 Uhr

Nach der Dürre

Monatelange Trockenheit hat die Landwirte im Jahr 2018 verzweifeln lassen. Die Kulturen verdorrten mehr...

Siegrun Höhne

3 Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 1. März 2019 | Fr. | 10.00–18.00 Uhr

Böden als Rendite- und Spekulationsobjekt

Auf der Suche nach lukrativen Anlageobjekten beteiligen sich finanzkräftige Unternehmen mehr...

Siegrun Höhne

Alle Veranstaltungen