StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

5 |

Computer spielen und Demokratie lernen

Lutherstadt Wittenberg, Johanniterhaus
30. November bis 2. Dezember 2018 | Fr.–So.
Tobias Thiel und Andrea Janssen

Zocken für Demokratie! In unterschiedlichen Videospielen und praktischen Übungen wollen wir ausprobieren, wie wir zusammenleben können und wie wir uns als Gruppe organisieren. Was kann das „alte“ Konzept „Demokratie“, das seit der griechischen Antike besteht, heute noch leisten? Wie entsteht Demokratie eigentlich? Und warum ist sie auch heute noch eine bewährte Regierungsform?

Wenn ihr gemeinsam mit anderen Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung Computer spielen und diese und mehr Fragen beantworten wollt, dann ist die Veranstaltung für euch genau das Richtige!

Hier gibt es weitere Informationen zum Tagungsort Johanniterhaus.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Johanniter-Jugend statt.

Arbeitsbereiche:  Junge Akademie

nächste Veranstaltungen der Kategorie

5 Dessau-Roßlau, Landeskirchenamt | 26. September 2019 | Do. | 19.30 Uhr

Polen – so fern wie nah

Demokratieabbau und Nationalismus, Geschichtsrevisionismus und der geplante Abbau von Frauenrechten mehr...

Jörg Göpfert, Kristin Grafe

5 Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 4. bis 6. Oktober 2019 | Fr.–So.

Die letzten Tage der Bausoldaten und die Friedliche Revolution

In Anarchie und gewaltfreiem Widerstand endete vor 30 Jahren die Zeit der Bausoldaten, des mehr...

Tobias Thiel, Kerstin Bogenhardt

Alle Veranstaltungen

Empowered by Democracy

Die Maßnahme findet im Rahmen des Projekts „Empowered by Democracy“ des Bundesausschuss politische Bildung (bap e.V.) statt.

bap_ebd_logo_08_rz_rgb.png

bmfsfj_dl_mitfoerderzusatz_rz.png

et_logo_rgb.jpg