StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

2 |

Mine Andacht

Magdeburg, Festung Mark, Erfurt, Landeskirchenamt und Online
27. Mai 2017 | Sa. | 18.30–19.30 Uhr
Tobias Thiel

Eine ökumenische Andacht, die gleichzeitig vor Ort in Magdeburg und Erfurt und in einer virtuellen Computerspielwelt stattfindet. Dazu laden wir im Rahmen des Zentrums "Medien und digitale Welt" der Kirchentage auf dem Weg in Magdeburg und Erfurt Interessierte und Minecrafter ein. Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit, online teilzunehmen und die Mine Andacht zu joinen.

Die Andacht soll an vier Orten stattfinden. Dafür suchen wir Minecrafter, die diese Orte bis 25.5.17 auf diesem Server bauen: 85.25.209.146:50000:

1. einen Ort der Begrüßung, des An- und Zusammenkommens
2. einen Ort, an dem man schnell etwas zu einer (biblischen) Geschichte bauen kann
3. einen Ort für Gebete und Wünsche
4. einen Ort des Miteinanders, der Gemeinschaft

Am 27.5., 18:30, treffen wir uns dann auf diesem Server, um die Andacht gemeinsam zu feiern. Wer das live vor Ort miterleben will, kann auch in die Festung Mark oder das Landeskirchenamt in Erfurt kommen.

Eine Kooperation mit dem Seelsorgeamt, Bistum Erfurt und dem Kirchspiel Dobien.

bistum_erfurt.jpg

kirchspiel_dobien.gif

Anmeldung

Anmeldung und Rückfragen am besten per Mail an Tobias Thiel.

Schlagworte:  Minecraft und #digitalistbesser