StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

6 | 02/20

Meister der heiteren Schönheit Zum 500. Todestag von Raffael

Ev. Akademie, Wittenberg
12. Februar 2020 | Mi. | 19.00 Uhr
Walter Martin Rehahn

Zusammen mit Leonardo da Vinci und Michelangelo gilt Raffael (1483–1520) als einer der bedeutendsten Künstler der italienischen Hochrenaissance. Im selben Jahr wie Luther geboren, starb er schon im Alter von 37 Jahren. Die Sixtinische Madonna zählt ebenso wie die Fresken im Vatikan zu Raffaels berühmtesten Werken. Daneben schuf er eindrucksvolle Portraits, zahlreiche Altarbilder und hatte ab 1514 sogar die Bauleitung der neuen Peterskirche in Rom inne. Raffaels Ruhm als jugendliches Genie und seine Kunst wirkten noch über Jahrhunderte nach.

 

Programmflyer und Downloads

Schlagworte:  Künstler

nächste Veranstaltungen der Kategorie

6 Halle (Saale), Kreiskirchenamt | 14. März 2020 | Sa. | 10.00–16.00 Uhr

Prag – die „Goldene Stadt“

Das historische Zentrum von Prag bietet ein großartiges Architekturensemble von seltener mehr...

Walter Martin Rehahn

6 Ev. Akademie, Lutherstadt Wittenberg | 18. März 2020 | Mi. | 19.00 Uhr

Das Magnificat – musikalischer Lobgesang der Maria

Das Magnificat ist Teil der liturgischen Gottesdienste der katholischen und der orthodoxen Kirchen mehr...

Jörg Göpfert

Alle Veranstaltungen