StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

6 | 02/20

Meister der heiteren Schönheit Zum 500. Todestag von Raffael

Ev. Akademie, Wittenberg
12. Februar 2020 | Mi. | 19.00 Uhr
Walter Martin Rehahn

Zusammen mit Leonardo da Vinci und Michelangelo gilt Raffael (1483–1520) als einer der bedeutendsten Künstler der italienischen Hochrenaissance. Im selben Jahr wie Luther geboren, starb er schon im Alter von 37 Jahren. Die Sixtinische Madonna zählt ebenso wie die Fresken im Vatikan zu Raffaels berühmtesten Werken. Daneben schuf er eindrucksvolle Portraits, zahlreiche Altarbilder und hatte ab 1514 sogar die Bauleitung der neuen Peterskirche in Rom inne. Raffaels Ruhm als jugendliches Genie und seine Kunst wirkten noch über Jahrhunderte nach.

 

Programmflyer und Downloads

Arbeitsbereiche:  Theologie & Politik & Kultur
Schlagworte:  Künstler

Minetest-Corona-Bildungsserver

corona_minetest_klein.jpg
In der Corona-Krise schließen alle Bildungseinrichtungen. Mit dem Minetest-Bildungsserver leisten wir einen Beitrag, dass junge Menschen online und spielerisch lernen und Pädagogen*innen Angebote unterbreiten können.

nächste Veranstaltungen der Kategorie

6 Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 23. September 2020 | Mi. | 19.00 Uhr

Symbolismus und Gesamtkunstwerk

Mit großen Ausstellungen in Leipzig, Bonn und Wien wird 2020 das Wirken des Malers, Grafikers mehr...

Walter Martin Rehahn

6 Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 25. November 2020 | Mi. | 19.00 Uhr

Ludwig van Beethoven und sein Glaube an Gott und die Menschheit

Ludwig van Beethovens Musik gehört zur meistgespielten weltweit. Sie ist ein Sieg über mehr...

Jörg Göpfert

Alle Veranstaltungen