StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

3 | 50|16

Mehr Vielfalt in Agrarlandschaften III Tagung im Rahmen des 33. Deutschen Naturschutztages

Hochschule Magdeburg
13. September 2016 | Di.
Siegrun Höhne

Die Artenvielfalt in deutschen Agrarlandschaften lässt sich deutlich erhöhen, wenn Landwirte, Naturschützerinnen und Fachverwaltungen dieses Ziel gemeinsam in Angriff nehmen und dabei geschickt zusammenarbeiten. Anhand gelungener Beispiele wird gezeigt, wie Landwirte fachlich qualifizierten Naturschutz in die Fläche bringen und zugleich davon wirtschaftlich profitieren können.

Kooperationspartner

Bundesverband Beruflicher Naturschutz e.V.

Bundesverband Beruflicher Naturschutz e.V.

zur Website des Kooperationspartners

Programmflyer und Downloads

nächste Veranstaltungen der Kategorie

3 Lutherstadt Wittenberg, Kirchliches Forschungsheim | 23. Februar 2019 | Sa. | 10.00–13.00 Uhr

Nach der Dürre

Monatelange Trockenheit hat die Landwirte im Jahr 2018 verzweifeln lassen. Die Kulturen verdorrten mehr...

Siegrun Höhne

3 Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 1. März 2019 | Fr. | 10.00–18.00 Uhr

Böden als Rendite- und Spekulationsobjekt

Auf der Suche nach lukrativen Anlageobjekten beteiligen sich finanzkräftige Unternehmen mehr...

Siegrun Höhne

Alle Veranstaltungen