StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

2 | 08|18

Luther im Gespräch – ein Resümee

Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie
17. Februar 2018 | Sa. | 19.00 Uhr

Friedrich Dieckmann und Friedrich Schorlemmer fragten in den vergangenen Jahren in gemeinsamen Gesprächen acht Mal nach den geistesgeschichtlichen Wirkungen Martin Luthers. Ihre gedanklichen Gesprächspartner waren dabei etwa Lessing, Marx, Müntzer, Heine und Thomas Mann. Jetzt lassen sie diese Gespräche Revue passieren und ziehen unter dem Motto „Luther – semper reformandus“ eine Bilanz zur Frage, was aus Luthers Impulsen in 500 Jahren Reformation hervorgegangen ist.

Programmflyer und Downloads

Arbeitsbereiche:  Theologie & Politik & Kultur
Schlagworte:  Luther, Glaube und Religion

Minetest-Corona-Bildungsserver

corona_minetest_klein.jpg
In der Corona-Krise schließen alle Bildungseinrichtungen. Mit dem Minetest-Bildungsserver leisten wir einen Beitrag, dass junge Menschen online und spielerisch lernen und Pädagogen*innen Angebote unterbreiten können.

nächste Veranstaltungen der Kategorie

2 Lutherstadt Wittenberg, Stadtkirche | 7. Juni 2020 | So. | 10.00 Uhr

500 Jahre Zukunftsmusik – Martin Luthers Reformschriften frisch aufgelegt

2020 geben die vier Hauptschriften Martin Luthers von 1520 die Ausgangspunkte für die mehr...

Pfr'in PD Dr. Eva Harasta

2 Magdeburg, Roncalli-Haus | 24. Juni 2020 | Mi. | 19.30 Uhr

Die Rolle der evangelischen Kirchen in Südosteuropa seit 1989

Die Umwälzungen von 1989/90 prägen Deutschland und Europa bis heute. Aber die Friedliche mehr...

Pfr'in PD Dr. Eva Harasta

Alle Veranstaltungen