StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

6 | 53|18

Leonard Bernstein – das Multitalent

Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie
15. November 2018 | Do. | 19.00 Uhr
PD Dr. Alf Christophersen

Leonard Bernstein war die wohl vielseitigste Figur der amerikanischen Musikgeschichte – herausragend als Dirigent, Pianist und Komponist, populär als Pädagoge, Musikvermittler und Moderator. Mit dem Musical „West Side Story“ schuf Bernstein eines der unvergänglichen Werke des Musiktheaters, mit der Operette „Candide“ eine geistvolle Voltaire-Adaption. Weniger bekannt sind seine anderen Werke, die meist religiöse Themen zum Inhalt haben: die 3. Sinfonie „Kaddish“, die „Chichester Psalms“ und die multireligiöse „Mass“. Zum 100. Geburtstag Leonard Bernsteins stellt Michael Stolle, Dozent an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, diesen universellen Künstler vor.
 

Anmeldung


* = erforderliche Felder
weitere Angaben
Nutzen Sie dieses Feld für spezielle Hinweise zur Anmeldung
Ihre übermittelten Daten werden auf Ihrem Rechner gespeichert um weitere Anmeldungen zu beschleunigen

Ja, ich möchte in Zukunft über Neuigkeiten der Evangelischen Akademie Wittenberg informiert werden!

Arbeitsbereiche:  Theologie & Politik & Kultur
Schlagworte:  Künstler, Musik und Religion

nächste Veranstaltungen der Kategorie

6 Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 21. Februar 2018 | Mi. | 19.00 Uhr

Kunst trotzt Krieg

Der 1618 ausgebrochene Dreißigjährige Krieg brachte Tod, Elend und Verwüstung vor mehr...

PD Dr. Alf Christophersen

6 Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 23. bis 25. März 2018 | Fr.–So.

Heimat: „etwas, das allen in die Kindheit scheint und worin noch niemand war“

Für Ernst Bloch war Heimat Zielort utopischen Denkens. Kaum ein Begriff wurde und wird mehr...

PD Dr. Alf Christophersen

Alle Veranstaltungen